Freitag, 24. November 2017
Home > Allgemein > 122. Derby-Woche auf der Trabrennbahn Mariendorf

122. Derby-Woche auf der Trabrennbahn Mariendorf

Trabrennbahn Mariendorf

Vom 28. Juli bis zum 6. August läuft dieses Jahr die Derby-Woche auf der Trabrennbahn in Mariendorf. Die Derby-Woche ist ein wahrer Klassiker, 1915 wird sie zum ersten Mal in Mariendorf ausgetragen, seit 1954 ist die Trabrennbahn ständiger Austragungsort des Rennen.

Somit jährt sich das Festival in diesem Jahr zum 122. Mal und zieht Pferdesportfans aus ganz Europa an.

Die Rennwoche wird traditionell immer am letzten Juli und ersten Augustwochenende ausgetragen. Sportliches Motiv ist der Leistungsvergleich dreijähriger Traber, die im Deutschen Zuchtbuch eingetragen sind.

Hengste, Wallache und Stuten dürfen daran teilnehmen. Der Kampf um das „Blaue Band“ gilt als größtes Ereignis des Deutschen Trabsport-Kalenders. 2015 wurden während der Derby Woche Preisgelder, inklusive der Züchterprämie, in Höhe von über 1.200.000 € ausgelobt.

In Mariendorf finden jährlich über vierzig Renntage statt. Auch die Wettbegeisterung unter den Fans des Pferdesports ist hier groß. In Mariendorf werden rund 45 Prozent des Wettumsatzes aller deutschen Trabrennbahnen generiert.

Aktuelle Renntermine der Derby-Woche 2017:
www.berlintrab.de/renntermine


122. Deutsche Traber-Derby

Freitag, 28. Juli bis Sonntag, 6. August 2017
Tickets: 10 €, inklusive 4 € Wertgutscheine, ermäßigt 50% | unter 18 Jahren Eintritt frei
Reservierung: Tel. 030 7401335 (Mo bis Fr 9-14 Uhr)

Trabrennbahn Mariendorf | Mariendorfer Damm 222, 12107 Berlin-Mariendorf | www.berlintrab.de

Save this post as PDF

m/s