Home > Bezirk > 45. Kiezspaziergang am 17.3.2018

45. Kiezspaziergang am 17.3.2018

Bayrischer Platz

Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler lädt zum 45. Kiezspaziergang ein. Diesmal geht es durch das Das Bayerische Viertel.

Der Kiezspaziergang startet auf dem Bayerischen Platz und wird durch das Bayerische Viertel zum Viktoria-Luise-Platz führen. Anhand einzelner Stationen und ausgewählter Biografien prominenter Bewohner_innen wird Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler durch die spannende Geschichte eines Viertels führen, dessen kulturelle Bedeutung weit über die Grenzen des Bezirks hinausreicht. Erkunden Sie mit der Bezirksbürgermeisterin die Spuren einer bewegten Vergangenheit und lassen Sie sich gleichzeitig zeigen, aus welchen Gründen das Viertel noch heute zu einer der beliebtesten Wohngegenden der Stadt erklärt wird.


Sonnabend, der 17. März 2018 | 14 bis 16 Uhr
45. Kiezspaziergang
– Das Bayerische Viertel, Geschichte und Gegenwart –

Treffpunkt: Auf dem Bayerischen Platz, gegenüber vom Haupteingang des U-Bahnhofs Bayerischer Platz

Der Kiezspaziergang wird voraussichtlich zwei Stunden dauern.
Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dieser Kiezspaziergang ist nicht barrierefrei. Für Rollstuhlfahrende kann eine Mobilitätshilfe bereitgestellt werden. Bitte melden Sie sich für die Mobilitätshilfe bis zum 15. März 2018 unter untenstehendem Kontakt an:

Pressestelle, Herr Fenster, Tel.: (030) 90277–2310
E-Mail: Kiezspaziergang@ba-ts.berlin.de

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.