Samstag, 18. November 2017
Home > Bezirk > 6.Torten- und Kuchenwettbewerb:
Marienfelder Tortenträume!

6.Torten- und Kuchenwettbewerb:
Marienfelder Tortenträume!

Regenbogentorte

Die süsseste Kiezinitiative im Bezirk startet in Marienfelde: Herzlich willkommen beim 6. Torten- und Kuchenwettbewerb!

Am 25. November 2017 ist es wieder soweit: Im Alten Waschhaus in der Waldsassener Straße 40a findet der 6. Marienfelder Torten- und Kuchenwettbewerb statt. Ab 14.30 Uhr wird es wieder liebevoll dekorierte selbst gebackene Köstlichkeiten zu bestaunen geben. Freuen darf man sich auf einen Augen- und Gaumenschmaus, verlockende Düfte, einladend gefüllte Teller und ein schwungvolles Bühnenprogramm.

Unter der Schirmherrschaft von Stadtrat Oliver Schworck laden das Nachbarschafts- und Selbsthilfezentrum Marienfelde Süd e.V., das Quartiersbüro W40 und die ehrenamtlichen Organisatoren um Erwin Diener alle Backbegeisterten ein, am Wettbewerb teilzunehmen. Unterstützt wird diese Veranstaltung vom Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg und von der degewo.

Mitbacken und Mitmachen erlaubt:

Mitmachen können Sie als Bäcker_in mit einer Torte oder einem Kuchen: Melden Sie sich bis spätestens 23. November im Quartiersbüro W40 an, um mit Ihrem Lieblingsrezept und Ihren Backkünsten einen Preis zu gewinnen. Groß und Klein – jede/r kann mitmachen! Eine Jury prämiert jeweils die besten 3 Backwerke in den Kategorien „Torte“, „Kuchen“ und „Kinderbeitrag“.

Wohin mit den vielen Torten?

Nach dem Wettbewerb ist vor dem Kuchenschmaus! Die Torten müssen natürlich verputzt werden – bei Kaffee & passenden Getränken. Natürlich sind auch alle Leckermäuler gefragt, die Backwerke zu probieren. Es sind alle eingeladen, zur Veranstaltung zu kommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung zum Tortenwettbewerb:

Anmelden können Sie sich im Quartiersbüro W40 in der Waldsassener Straße 40, 12279 Berlin, unter der Tel.-Nr.: 530 85 265 oder per E-Mail: w40@ag-spas.de.

Save this post as PDF

m/s