Dienstag, 12. Dezember 2017
Home > Aktuell > Ausstellung: Lichtenrade zeigt Gesicht

Ausstellung: Lichtenrade zeigt Gesicht

Alte Mälzerei in Lichtenrade

Vom 06.12. – 14.12.2017 lädt das Aktive Zentrum Lichtenrade in die Alte Mälzerei zu einer Fotoausstellung.
„Die Ausstellung stellt Lichtenrade dar wie es ist – als eine lebendige, vielseitige, soziale Nachbarschaft. Ein tolles Projekt mit Bürgern für Bürger!“, sagte der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung und Bauen, Jörn Oltmann, bei einer Vorabansicht einiger Fotos.

Die Adventszeit hat begonnen. Die Bahnhofstraße leuchtet, Lichtenrade sammelt Spenden für gemeinnützige Zwecke und Weihnachtslieder werden vor der Alten Mälzerei gesungen. Mit der Fotoausstellung „Bleibende Momente – Lichtenrade zeigt Gesicht!“ findet nun an fünf Tagen eine weitere Veranstaltung statt, in der die kalte und hektische Vorweihnachtszeit besinnlich verbracht werden kann.

Lichtenrade zeigt Gesicht
– Eine Fotoausstellung über Lichtenrader Bürger_innen –

Ausstellung im Erdgeschoss der Alten Mälzerei

Mittwoch, 06.12.2017, 17 bis 20 Uhr

Montag, 11.12.2017, 17 bis 20 Uhr

Dienstag, 12.12.2017, 11 bis 14 Uhr

Mittwoch, 13.12.2017, 17 bis 20 Uhr

Donnerstag, 14.12.2017, 11 bis 14 Uhr

Die Fotografin Bethel Fath hat im Sommer verschiedene Lichtenrader_innen kreuz und quer durch den Stadtteil begleitet, um herauszufinden: „Wer ist Lichtenrade?“. Die Ausstellung, die aus Mitteln des Förderprogramms „Aktive Zentren“ gefördert werden konnte, gibt Antworten auf diese Frage. Sie porträtiert persönliche Geschichten von Bewohner_innen und ihre besondere Verbundenheit zum Stadtteil.

Alte Mälzerei | Steinstraße 37-41 | 12307 Berlin

Save this post as PDF

m/s