Freitag, 24. November 2017
Home > Aktuell > Baumschnittarbeiten am Ententeich im Rudolph-Wilde-Park

Baumschnittarbeiten am Ententeich im Rudolph-Wilde-Park

Baumarbeiten

Bei den Baumkontrollen der Mitarbeiter_innen des Straßen- und Grünflächenamtes waren abblätternde Rinde an Stamm und Hauptästen der Schwarzpappel Nr. 85 festgestellt worden. Auf alten Schnittstellen hat sich eine starke und schwere Sekundärkrone mit langen Asthebeln gebildet, die stark windbruchgefährdet ist. Ein abgebrochener Starkast ist bereits in den Ententeich gefallen.

Es ist dringend erforderlich die Krone zu verkleinern, die Ständeräste zu kürzen und zu vereinzeln. Sollten bei den Schnittarbeiten an alten Schnittstellen Morschungen festgestellt werden, kann es erforderlich werden auch Starkäste unterhalb der alten Schnittstellen einzukürzen. Trotzdem soll die bestehende Kronenform weitest möglich erhalten bleiben.

Die Arbeiten werden in nächster Zeit ausgeführt um die Verkehrssicherheit herzustellen.

Pressemitteilung Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg | 25.4.2017

Save this post as PDF

m/s