Freitag, 24. November 2017
Home > Berlin > BVG testet neuen Bus MAN Lion’s City CNG

BVG testet neuen Bus MAN Lion’s City CNG

MAN Lion’s City CNG

Der Nächste, bitte! Die BVG hat mehrere führende BUS-Hersteller zum Test eingeladen. Seit Mitte Februar testet die BVG auf der Linie 140 Erdgasbusse verschiedener Hersteller.

Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen prüft so, ob der sogenannte CNG-Antrieb (Compressed Natural Gas) eine geeignete Brückentechnologie bis zur Elektrifizierung der Flotte sein kann.

Nachdem zunächst für rund zwei Wochen ein Mercedes-Bus im Einsatz war, folgt ab dem heutigen Freitag, den 10. März 2017 ein 12-Meter-Fahrzeug vom Typ MAN Lion’s City CNG.

Bis zum 22. März wird der MAN-Bus jeweils montags bis freitags von 6 bis 20.30 Uhr zwischen Ostbahnhof und Tempelhof unterwegs sein.

Anschließend wird die BVG noch CNG-Busse der Hersteller Scania und Solaris testen.

Save this post as PDF

MHS