Home > Aktuell
Einzelhandel: Angebotsvielfalt, Spezialitäten

Umsatzrückgang beim Einzelhandel – Online-Handel boomt

Kleine stationäre Einzelhändler büßen immer mehr Handelsvolumen ein. Nach Branchenumfrage des Handelsverbands Deutschland wird mehrheitlich für 2018 mehrheitlich mit einem Umsatzrückgang gerechnet. Der Online-Handel boomt dagegen. Vor allem aber kommt weltweit die "Subsciption-Economy" in Fahrt, das Geschäft mit Abo-Kunden, die fest mit eCommerce-Plattformen verbunden sind. Marktführer und weltweiter Technologie-Führer ist Amazon.

Weiterlesen
Dit is Tempelhof-Schöneberg

Hidden Tracks: zweiter Tourismusfilm erschienen

Berlin ist eine junge, kreative und europäische Hauptstadt. Die individuelle Atmosphäre der zwölf Bezirke und ihre jeweils eigene Geschichte und Lebenskultur der Stadtteilen und Kiezen machen die Attraktivität der Metropole aus. Hier finden viel verschiedene Lebensentwürfe nebeneinander Platz, Vielfalt und Diversität verstärken Flair und Charme der Metropole. Tempelhof-Schöneberg verbindet viele Facetten

Weiterlesen
Integration in Europa

Vorschläge für den Integrationspreis in Tempelhof-Schöneberg

Der Bezirk Tempelhof-Schöneberg verleiht in diesem Jahr wieder den Integrationspreis. Damit möchte der Bezirk besondere Leistungen von Vereinen, Einrichtungen, Organisationen, Gruppen oder Personen des Bezirks würdigen, die sich herausragend für die Teilhabe der hier lebenden Migrant_innen und für die interkulturelle Öffnung der Gesellschaft eingesetzt und engagiert haben. Durch die Auslobung des

Weiterlesen
Viktoria-Luise-Platz mit Fontäne

Viktoria-Luise-Platz eröffnet die Berliner Brunnensaison

Der mutige Entschluss, schon am 23.März die Berliner Brunnensaison 2018 zu eröffnen, musste revidiert werden. Das aktuelle Frostwetter barg zuviel Gefahr für Frostschäden an der Brunnentechnik. So wurde der Termin eilig verschoben: "Wasser marsch auf dem Viktoria-Luise-Platz" gibt es erst am 13. April. Um 21 Uhr startet Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler zusammen

Weiterlesen
Rettungshubschrauber Christoph31

Christoph 31 von BVG-Bus angefahren

Es staute sich heute vormittag gegen 10 Uhr der Verkehr am Bahnhof Südkreuz. Der Grund: eine Kollision von BVG Bus und dem Rettungshubschrauber Christoph31. Der Busfahrer hatte sich beim Eindrehen in eine Haltestellenzone verschätzt und touchierte Rotorblätter des Rettungshubschraubers. Verletzt wurde niemand. Der Hubschrauber muss nun aus Sicherheitsgründen am Boden

Weiterlesen
Jobcenter Berlin Tempelhof-Schöneberg mit eAkte

Jobcenter Tempelhof-Schöneberg bekommt die eAkte

Im Jobcenter Berlin Tempelhof-Schöneberg wird die Verwaltung modernisiert, ein großer Teil der Arbeit von Druckköpfen und Bildtrommeln in Laserdruckern wird künftig von Prozessoren und Bildschirmen übernommen. Die elektronische Akte wird eingeführt, künftig wird mit weniger Papier gearbeitet. Einführung ab 5.März 2018 Mit Hilfe der elektronischen Akte werden ab 05. März

Weiterlesen
Tagebuch von Anne Frank

Theateraufführung: „Das Tagebuch der Anne Frank“

„Das Tagebuch der Anne Frank“ ist eines der bekanntesten und bedeutendsten Zeugnisse aus der Zeit des Nationalsozialismus und beinhaltet die autobiografischen Aufzeichnungen des jüdischen, in den Niederlanden lebenden Mädchens Anne, dessen Familie gemeinsam mit Freunden nach dem Beginn der Deportationen am 06. Juli 1942 untertauchte. Diese insgesamt acht Menschen wurden im

Weiterlesen