Samstag, 18. November 2017
Home > Kultur > ItaliaFestival
in der Urania

ItaliaFestival
in der Urania

Das Berliner Trio …e la luna?

Das Berliner Trio …e la luna? ist zu Gast in der Urania. Es spielt seit 1997 sehr erfolgreich zusammen und ist durch zahlreiche Konzerte in Berlin, Deutschland und Europa bekannt geworden.
.. e la luna? – das sind Eva Spagna, Holger Schliestedt und Martin Klenk. Sie spielen canzoni italiane in originellen Arrangements aus Gesang, Gitarre und abwechselnd Cello oder Saxophone.
Zu sehen und zu hören ist das Trio am Samstag, 9. September 2017, 18.30 Uhr im Rahmen des ItaliaFestivals.

Das ItaliaFestival Berlin in der URANIA präsentiert künstlerische und kulturelle Vielfalt Italiens aus Design, Kunst, Kultur, Musik, Lebensart und Tourismus.

Highlights des Programms

In zwei Konzertsälen wird auf der „Italia-Bühne Humboldt“ und der „Arte & Cultura-Bühne Kleist“ ein opulentes Non-Stop-Live-Programm entfaltet. Über 100 Künstler bieten sind musikalischen Darbietungen aus Klassik, italienischer Barockmusik, Pop und Jazz. Traditionelle neapolitanische Musik, Tamburello und Pizzica wechseln sich mit Tanz, Lesungen, Theater und Modenschau ab.

Ehrengäste des Festivals sind Benedetta Torre (Sopran) und Aleandro Mariani (Tenor) vom Ravenna Festival, die vom Pianisten Davide Cavalli begleitet werden.

Die Puccini’s Toasters präsentieren eine Pop-up Oper, die Gruppe „Dantesque“ wartet mit einer Performance der „Göttlichen Komödie“ auf.
Die Theatergruppe Kamaduka sind Schauspieler, Clowns, Pantomime und Puppenspieler. Sie zeigen ihre neue Stelzen-Show „4 Mafiosi“ und begeistern damit nicht nur junge Zuschauer.

Italien in Film, Fotos, Literatur und Mode

Neben dem vielfältige Bühnenprogramm laufen schon ab vormittags italienische Filme. Fotoausstellungen, Buchpräsentationen und Modenschauen bereichern das Festival und zeigen italienische Kultur und Lebensweise. Zusätzlich laden auch kulinarische Köstlichkeiten italienische Spezialitäten ein.

Workshops, Sprachangebote und Kinderprogramm
Zahlreiche Workshops laden ein, von Weinseminaren mit Verkostung, über Italienisch-Kurse bis hin zum Basteln von venezianischen Masken.

ItaliaFestival-Programm.pdf


Samstag, 9. September 2017: 10 bis 20 Uhr | Ticket: 15 €, ermäßigt 12 €
Sonntag, 10. September 2017: 10 bis 18 Uhr| Ticket: 14 €, ermäßigt 11 €
Weekend-Ticket: 26 €, ermäßigt 22 €

URANIA | An der Urania 17 | 10787 Berlin | http://www.italiafestival.de/

Save this post as PDF

a/m