Sonntag, 20. August 2017
Home > Bezirk > Lange Nacht der Museen: Kieztour im Oldtimer Doppeldeckerbus

Lange Nacht der Museen: Kieztour im Oldtimer Doppeldeckerbus

Schöneberg Museum I und Jugend Museum

Die Lange Nacht der Museen zählt zu den Höhepunkten des Berliner Veranstaltungskalenders. Das Kulturamt Tempelhof-Schöneberg hat in diesem Jahr eine besondere Attraktion organisiert: eine Kieztour im Oldtimer Doppeldeckerbus durch Schöneberg und Steglitz.

Gemeinsam mit über 80 Berliner Museen laden das Schöneberg Museum und das Jugend Museum am 19. August zur Langen Nacht der Museen 2017. Ab 18 Uhr bis spät in die Nacht können sich Museumsflaneur_innen mit einem Ticket individuelle Touren zusammenstellen und neue Museen, spannende Ausstellungen und besondere Lange Nacht Angebote entdecken.

Zum „20. Lange Nacht Jubiläum“ bieten die Organisatoren für die Berliner Regionalmuseen noch etwas Besonderes: begleitet von kompetenten Guides geht es in Oldtimer Doppeldeckerbussen auf vier Routen durch die Berliner Kieze und jeweils in eines der Regionalmuseen!

Kieztour 1: Schöneberg und Steglitz

Die Kieztour 1 mit Sibylle Nägele und Armin Woy führt durch Schöneberg und Steglitz. Unterwegs berichten die Guides, was es mit der „Roten Insel“ in Schöneberg auf sich hatte. Und sie vermitteln interessante Geschichten und Details über erhaltene Zeugnisse der Luftfahrtgeschichte, des frühen NS-Terrors und der Speerschen Stadtplanung. Pro Kieztour gibt es jeweils zwei zeitlich aufeinander folgende Touren. Die erste Tour ab 18:30 Uhr (ab Kulturforum) beinhaltet einen Besuch in der Sonderausstellung der Schwartzschen Villa. Die Tour 2 um 21:30 Uhr ab Kulturforum macht unterwegs Halt im Schöneberg Museum und lädt zu einer Kurzführung in die „Forschungswerkstatt: Kolonialgeschichte“.

„Millionenbauernvilla“ geöffnet

Die „Millionenbauernvilla“ mit dem Schöneberg Museum und dem Jugend Museum in der Hauptstraße ist geöffnet. Das Museumsteam bietet im Schöneberg Museum um 18:30 Uhr und 20:30 Uhr einen informativen Rundgang durch die Sonderausstellung „Forschungswerkstatt: Kolonialgeschichte“. Im Jugend Museum zeigt das Team exklusiv zur Langen Nacht noch einmal eine Präsentation des im Juni mit dem BKM-Preis kulturelle Bildung 2017 ausgezeichneten Modellprojekts All Included! – mit interaktiven Modulen und Materialien zum Ausprobieren.

Weitere Informationen und Internetangebote zum Programm:

19. August 2017: Lange Nacht der Museen 2017 – wir sind dabei!
Auf Kieztour im Oldtimer Doppeldeckerbus durch Schöneberg und Steglitz
– Sonderprogramm im Schöneberg Museum I Jugend Museum –

Lange Nacht und Programm der Museen Tempelhof-Schöneberg

Das Lange Nacht Ticket ist in allen beteiligten Museen und online unter https://www.lange-nacht-der-museen.de/de/tickets/ erhältlich. Es gilt für den Besuch aller teilnehmenden Museen, für die Shuttle-Busse der Langen Nacht, die Kieztouren in den Oldtimerbussen und für die öffentlichen Verkehrsmittel im Bereich ABC von 15 bis 5 Uhr.

https://www.lange-nacht-der-museen.de/de/programm/kieztouren/

Save this post as PDF