Mittwoch, 23. August 2017
Home > Aktuell > Lichtenrader Bahnhofstraße wird Kunstmeile!

Lichtenrader Bahnhofstraße wird Kunstmeile!

Die Bahnhofstraße in Lichtenrade wird wieder zur Kunstmeile! Die Idee ist faszinierend: Kunst im Schaufenster lockert die Einkaufsatmosphäre auf, und lockt in Geschäfte und Läden, zum Bummeln, Shoppen und zum Gespräch.

Das Gebiet rund um die Bahnhofstraße wird einen Monat lang vom 16. Juni bis 14. Juli 2017 in eine große Galerie verwandelt.

10.Jahre Lichtenrader Kunstfenster

10.Jahre Lichtenrader Kunstfenster

Heute wird das 10. Jubiläum begangen – etwa 60 Künstler_innen und 40 Händler_innen sowie weitere Akteur_innen werden am diesjährigen Kunstfenster in der Lichtenraer Bahnhofsstraße und im umliegenden Zentrum teilnehmen.

Künstler_innen zeigen einen Auszug ihrer Werke, die während des Einkaufsbummels zu besichtigen und zu erwerben sind: in den Geschäften, in Banken oder anderen Einrichtungen. Zu sehen gibt es eine breite Vielfalt an Kunst und künstlerischen Stilen, angefangen von Malerei über Grafik bis Fotografie.

Freude an der Kunst, Gespräche und Stadtgespräche, Kennenlernen im Kietz, Flanieren, bummeln und shoppen – Lichtenrade bekommt mehr Urbanität. Flair und Atmosphäre entwickeln sich, wenn Einkaufen zum Erlebnis wird.

Die Geschäftsstraße wird belebt, des aktive Zentrum von Lichtenrade von wird Einzelhändlern, Gewerbetreibenden und von vielen Initiativen getragen und organisiert.

Die erfolgreiche Aktion des 10. Lichtenrader Kunstfenster wird vom Geschäftsstraßenmanagement des Förderprogramms „Aktives Zentrum“ unterstützt.

Vernissage in der Berliner Sparkasse

Die Eröffnung der Kunstaktion wird heute um 18 Uhr mit einer Vernissage in der Berliner Sparkasse in der Goltzstr.
Nach der Begrüßung wird zum anschließenden Spaziergang entlang der Schaufenster-Galerie eingeladen. Das Lichtenrader Zentum zeigt sich mit seinen einladenden Facetten!

Weitere Informationen:

www.lichtenrader-kunstfenster.de

Save this post as PDF

m/s