Samstag, 23. September 2017
Home > Kunst und Design > Messeneuheit: art berlin

Messeneuheit: art berlin

© art berlin

Eine neue Kunstmesse ist in Berlin zu sehen: die art berlin ist aus der Kooperation der abc art berlin contemporary und der Art Cologne entstanden. Die Messe präsentiert rund 110 internationale und nationale Galerien aus 16 Ländern in der Station am Gleisdreieck. Sie zeigt sowohl junge als auch etablierte zeitgenössische Kunst, auch die Kunst der Moderne gibt es auf der art berlin zu entdecken.

Vier Tage lang präsentiert die Berliner Kunstmesse ein dichtes Programm aus Veranstaltungen, die aus der Zusammenarbeit mit Berliner Kunstschaffenden entstanden sind. Talks, Atelierbesuche, und Spaziergänge auf dem Messegelände und in der Stadt geben dem Besucher einen Eindruck vom reichen und vielseitigen Kunstleben in Berlin. Am Freitagabend öffnen zahlreiche Berliner Galerien ihre Türen für die Besucher der art berlin bis abends um 21 Uhr.


art berlin
Fair for Modern and ContemporaryArt

Donnerstag, 14. bis Sonntag, 17. September 2017
Preview: 14. 9. 2017, 12 bis 16 Uhr
Opening: 14. 9. 2017, 16 bis 20 Uhr

Öffnungszeiten:
täglich: 11 bis 19 Uhr | Sonntag: 11 bis 16 Uhr

Tagestickets: 16 €, ermäßigt 12 €, Familien: 28 €
Opening Tickets: 35 €

Führungen: täglich, 13, 15 und 17 Uhr: 6 €
Treffpunkt: Tour Counter

STATION – BERLIN | Luckenwalder Straße 4 – 6 | 10963 Berlin | U-Bahn Gleisdreieck (U1, U2) | artberlinfair.com

Save this post as PDF

m/s