Sonntag, 22. Oktober 2017
Home > Literatur > Neues Gartenbuch: Bienenfreundlich gärtnern

Neues Gartenbuch: Bienenfreundlich gärtnern

Katrin Lugerbauer: Bienenfreundlich Gärtnern

Das neue Garten-Praxisbuch von Katrin Lugerbauer kommt gerade zur richtigen Zeit, denn nach einem harten Winterhalbjahr sind in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg rund 30% aller Bienen-Bestände gestorben. Das kalte Frühjahr hat auch noch für eine verspätete Blüte gesorgt, sodass viele Imker zeitweise auch ein Verhungern der jungen Bienen-Generation befürchtet haben.

Bienen sind sehr wichtig für eine intakten Umwelt – und sie bestäuben unsere Obstbäume und Nutzpflanzen, sie tragen zur Vermehrung von Pflanzen bei und die fleissigen Honigbienen sammeln dazu auch noch den Honig. In der gegenwärtigen, vom Menschen sehr intensiv genutzten Kulturlandschaft werden Bienen und Wildbienen jedoch zunehmend bedrängt.

Jeder Gartenbesitzer kann jedoch etwas tun, und dabei auch noch seinen Garten zum Blühen bringen. Das Wissen um die geeigneten Planzen kann mit dem neuen Grundlagenbuch für den Hobbygärtner aus dem BLV-Verlag aufgefrischt werden.

Autorin Katrin Lugerbauer zeigt in ihrem Buch „Bienenfreundlich Gärtnern“ viele Gestaltungsideen für den Hausgarten und stellt die wichtigsten Blütenpflanzen vor, die eine Lebensgrundlage für Wild- und Honigbienen bieten. Je Wildbienenart Art hat ihre Weidepflanzen, die Katrin Lugerbauer in ihrem Buch genau porträtiert.

Für jeden Standort empfiehlt sie die passenden Sorten und ihre detaillierten Grafikenhelfen beim Nachpflanzen.

Vielfalt in Garten bietet Lebensraum für Bienen und Wildbienen

Die Vielfalt an Lebensräumen, die ein Garten bieten kann, liefert über den Jahreslauf in der Blühfolge die Lebensgrundlage für Bienen und Wildbeinen. Das Garten-Praxisbuch zeigt alle Möglichkeiten, Bienen ganzjährig anzulocken und ihnen Lebensraum im Garten zu bieten. Im Porträt: die besten Bienenweidepflanzen. Für jeden Standort: Beetgestaltungen mit bienenfreundlichen Pflanzen und detaillierten Grafiken zum Nachpflanzen. Vielfalt ist von Vorteil: Blumenbeete wechseln sich mit Gemüseanbau ab, Hecken, blühende Bäume, Blumenweise und Teich mit blühenden Unferstauden lassen sich auch in kleineren Gärten kombinieren.

Über die Autorin:
Katrin Lugerbauer studierte in Graz Germanistik und Geografie und unterrichtet an verschiedenen Schulen in Oberösterreich. Das Interesse an den Wildpflanzen ihrer Heimatregion wurde bereits in der Kindheit geweckt, später kam zur Leidenschaft für die Natur die Begeisterung an Gartengestaltung und Fotografie hinzu. Durch Praxis in der Staudengärtnerei Sarastro, Gestaltung und Pflege eigener Gärten, durch Gartenreisen, Selbststudium und Austausch mit Gartenfreunden erlangte sie bereits in jungen Jahren ein umfangreiches Staudenwissen.

Katrin Lugerbauer: Bienenfreundlich Gärtnern

Literaturhinweis:
Katrin Lugerbauer
Bienenfreundlich Gärtnern Pflanzideen für alle Standorte

96 Seiten , 159 Farbfotos , 8 Zeichnungen
16.7 x 22.0 cm, Broschiert
ISBN: 978-3-8354-1598-0
BLV-Verlag, Shop-Link
14,00 € *
*inkl. MwSt. · Versandkostenfrei in D

/// ANZEIGIO – Shoplink zum BLV-Verlag /// Das Buch kann direkt beim Verlag bestellt werden! ///

Save this post as PDF