Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 02.12.2017

Polizeibericht 02.12.2017

Polizeibericht

02.12.2017 | Schöneberg: Mann nach Einbruch festgenommen

Eine Anwohnerin der Eisenacher Straße in Schöneberg alarmierte in der vergangenen Nacht die Polizei, nachdem sie bemerkt hatte, wie ein Mann die Tür einer Wäscherei aufgehebelt hatte. Als die alarmierten Polizisten wenig später gegen 2.20 Uhr eintrafen, war der Einbrecher bereits wieder geflüchtet, die Frau war ihm jedoch ein Stück hinterher gelaufen und konnte den Beamten die Fluchtrichtung mitteilen. In der Nähe des Tatortes nahmen die Beamten einen 27-Jährigen fest, auf den die Beschreibung passte. Der Festgenommene hatte sowohl Einbruchwerkzeug als auch eine Geldkassette bei sich und wurde für die weiterermittelnde Kriminalpolizei eingeliefert.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.