Samstag, 18. November 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 14.05.2017

Polizeibericht 14.05.2017

Polizeibericht

14.05.2017 | Schöneberg: Betrunken gefahren – Führerschein weg

Auf Grund der Fahrweise fiel Beamten der Autobahnpolizei heute früh ein Renault Clio in Schöneberg auf. Gegen 6.25 Uhr sah die Streife des Verkehrsdienstes das Fahrzeug auf der Hauptstraße, wo es verbotswidrig wendete, anschließend eine rote Ampel missachtete und offensichtlich Schwierigkeiten hatte, die Fahrspur zu halten. Die Polizisten hielten den Kleinwagen an und stellten sogleich Alkohol in der Atemluft der 33-jährigen Autofahrerin fest. Der freiwillig durchgeführte Alkoholtest war deutlich, so dass sie sich einer Blutentnahme unterziehen musste. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Save this post as PDF

a/m