Mittwoch, 23. August 2017
Home > Polizeiberichte > Polizeibericht 27.05.2017

Polizeibericht 27.05.2017

Polizeibericht

27.05.2017 | Tempelhof: Seniorin schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Tempelhof wurde eine 75-jährige Frau gestern Abend schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen fuhr ein 19 Jahre alter Renault-Fahrer gegen 19.45 Uhr auf der Straße Alt-Tempelhof in Richtung Schöneberger Straße. In Höhe der Neuen Straße soll er an einem Mitteldurchbruch gewendet haben und erfasste dabei die ältere Dame, die die Fahrbahn gerade, vom Fahrer aus gesehen, von links nach rechts überquerte. Durch den Aufprall zog sich die Seniorin schwere Verletzungen an Armen, Beinen und am Kopf zu. Sie kam in ein Krankenhaus und wird dort intensivmedizinisch betreut. Der junge Autofahrer blieb unverletzt. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang hat der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 4 übernommen.

Save this post as PDF

m/s