Home > Aktuell > Rubensstraße ab 15.11.2017 wieder frei!

Rubensstraße ab 15.11.2017 wieder frei!

Baustelle Rubensstraße

Die Bauarbeiten der Berliner Wasserbetriebe in der Rubensstraßezwischen Ceciliengärten und Hauptstraße neigen sich dem Ende zu. Ursprünglich war eine Beendigung der Bauarbeiten bis Oktober 2017 avisiert. Doch mehrere Wolkenbrüche und Starkregenfälle haben die Bauarbeiten verzögert.

Inzwischen ist die in der östlichen Fahrbahn liegende einen Meter starke Abwasserdruckleitung auf einer Länge von rund 360 Metern erneuert. Die Straßenbauarbeiten zur Wiederherstellung der Fahrbahn stehen vor dem Abschluß – es wird noch im letzten Abschnitt zwischen Traeger- und Hauptstraße gebaut.

Die Pressestelle der Berliner Wasserstelle hat vorab der Redaktion den Fertigstellungstermin genannt: am 15. November wird die Rubensstraße wieder freigegeben.

Dann wird auch der BUS 187 wieder auf seiner gewohnten Strecke fahren.

Update am 16.11.2017

Anders als angekündigt hat die beauftragte Tiefbaufirma die Baustelle nicht beendet und freigegeben. Die Rubenstraße ist zeitweilig in einer Richtung aus südlicher Richtung für PKW befahrbar. Der Bus 187 wird nach wie vor umgeleitet.
Zwischen den Berliner Wasserbetrieben und der beauftragten Firma gibt es Unstimmigkeiten.

Update 29.11.2017
Die Berliner Wasserbetriebe haben heute angekündigt, die Rubensstraße am 6. Dezember 2017 wieder zu öffnen.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.