Dienstag, 12. Dezember 2017
Home > Aktuell > Start der Weihnachtsbeleuchtung am Te-Damm

Start der Weihnachtsbeleuchtung am Te-Damm

Start: Weihnachtsbeleuchtung 2017

Der Tempelhofer Damm ist wieder festlich erleuchtet. Die Unternehmer-Initiative Tempelhofer Damm e. V. hat am 27.November abends in einem kleinen Festakt die Aktion gestartet. Zwischen der A 100 in Alt-Tempelhof und der Ullsteinstraße erstrahlt der Tempelhofer Damms im festlichen Glanz der Weihnachtsbeleuchtung.

Der roten Startknopf war vor dem KARSTADT WARENHAUS installiert, hier startete Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler gemeinsam Tobias Mette, Vorstand der Unternehmer-Initiative Tempelhofer Damm e. V. mit Mitgliedern des Vereins die Beleuchtungsaktion. Die Schirmherrin, zugleich zuständig für die Wirtschaftsförderung, zeigte sich sehr erfreut:

„Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung unterstütze ich die Unternehmer- Initiative seit ihrer Gründung. Die Bedingungen am Tempelhofer Damm sind nicht einfach, zumal es sich um eine viel befahrene Bundesstraße handelt. Es freut mich daher umso mehr zu sehen, dass die Bemühungen für den Standort Früchte tragen und Veränderungen spürbar werden.“

Lights On am KARSTADT Warenhaus
Lights On am KARSTADT Warenhaus: Boulevard-Atmosphäre am Tempelhofer Damm

Was nicht gesagt wurde, aber aus etwas übergeordneter journalistischer Sicht erkennbar ist: Bezirksbürgermeisterin Schöttler ist in der Förderung vom Geschäftsstraßen-Gemeinschaften in Berlin an der Spitze aller Bezirke erfolgreich: Kein Bezirk hat mehr Geschäftsstraßen-Initiativen, als Tempelhof-Schöneberg.

Tobias Mette hob hervor, dass die Finanzierung in diesem Jahr gesichert wurde, alle angekündigten Sponsoren haben zum Gelingen beigetragen. Erstmals ist auch Woolworth in Alt-Tempelhof aktiv mit dabei, ein echter Erfolg der „Unternehmerinitiative“, und eine wichtige Stärkung.

Tobias Mette bedankte sich auch bei allen Akteuren:

„„Es ist beruhigend zu wissen, dass wir als Verein und diese Aktion mittlerweile bekannt sind und viele Geschäfte von sich aus, ohne viel Überzeugungsarbeit leisten zu müssen, wieder mit dabei sind. Abermals waren unsere aktiven Mitglieder auf der Geschäftsstraße unterwegs und haben so gut wie jedes Geschäft besucht. Wir sind stolz auf das Geleistete, insbesondere weil wir alle Jahre wieder aufs Neue die Finanzierung der Beleuchtung absichern müssen. Ein sehr positives Zeichen, das für das gemeinsame Engagement aller Akteure am Standort steht. Vielen Dank daher an alle unsere Unterstützer_innen sowie unseren Partner für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wir wünschen Ihnen allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen stimmungsvollen Jahreswechsel!“

Viele Weihnachtsangebote und festlich dekorierte Schaufenster locken zum Einkaufsbummel und laden zum Verweilen ein. Die Redaktion wird die schönsten Schaufenster und Weihnachtsangebote noch vorstellen.

Die Weihnachtsbeleuchtung wird den Tempelhofer Damm bis einschließlich 7. Januar 2018 erhellen.

Save this post as PDF