Samstag, 23. September 2017
Home > Bezirk > Tag des Offenen Denkmals 9. und 10.9.2017

Tag des Offenen Denkmals 9. und 10.9.2017

Schwerbelastungskörper

Der Tag des Offenen Denkmals rückt alljährlich erfolgreich den Denkmalschutz in den Blickpunkt es Interesses. Bundesweit laden am zweiten Septemberwochenende hunderte Denkmäler, Baudenkmäler und historische Stätten zum Besuch ein.

Macht und Pracht

Das bundesweites Programm zum Tag des offenen Denkmals am 10. September 2017 steht unter dem Motto „Macht und Pracht.“ Die Besuchsorte und das Programm sind auf dem Internetportal nach Bundesländern und Regionen geordnet zu finden.

Schwerbelastungskörper und Gedenkort SA-Gefängnis Papestraße

Die Museen Tempelhof-Schöneberg veranstalten am Wochenende Führungen an zwei Denkmälern.

Der Schwerbelastungskörper (auch Großbelastungskörper, im Volksmund auch Naziklotz) ist ein 1941 bis 1942 errichteter großer Zylinder aus unbewehrtem Beton und Stahlbeton, mit dem die Belastung des Untergrundes durch einen von den Nationalsozialisten geplanten, gigantischen Triumphbogen simuliert werden sollte. Das denkmalgeschützte Bauwerk steht im Nordwesten des Berliner Ortsteil Tempelhof an der Ecke General-Pape-Straße und Loewenhardtdamm, nahe der Kolonnenbrücke an der Grenze zur „Roten Insel“.

Führungen zum Tag des offenen Denkmals:
Sonnabend, 09.09.2017 und Sonntag, 10.09.2017 jeweils um 12 und 14 Uhr

Treffpunkt ist der Informationsort Schwerbelastungskörper in der General-Pape-Straße Ecke Loewenhardtdamm in 12101 Berlin.

In dem ursprünglich für die Preußischen Eisenbahn-Regimenter erbauten Kasernengebäude in der Papestraße befand sich von März bis Dezember 1933 ein Konzentrationslager unter Führung der SA.
Der heutige Gedenkort SA-Gefängnis Papestraße ist der einzige historische Ort des frühen NS-Terrors in Berlin, in welchem sich noch Spuren aus dem Jahr 1933 finden lassen. Die als Haftzellen genutzten Kellerräume sind weitgehend in ihrem damaligen Zustand erhalten.

Treffpunkt ist das Gebäude am Werner-Voß-Damm 54 a, 12101 Berlin.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Vor-Anmeldung wird gebeten: Museum@ba-ts.berlin.de

Weitere Informationen:

www.tag-des-offenen-denkmals.de

www.schwerbelastungskoerper.de

www.gedenkort-papestrasse.de

Save this post as PDF

m/s