Home > Aktuell > Unternehmer-Initiative Te-Damm e.V. spendet für Hospiz

Unternehmer-Initiative Te-Damm e.V. spendet für Hospiz

Spende für Vivantes Hospiz Tempelhof

Wie bereits in den Vorjahren war der Verein Unternehmer-Initiative Tempelhofer Damm e.V. im Herbst auf dem „Festival der Riesendrachen“ auf dem Tempelhofer Feld mit einem Informationsstand präsent. Das von der STADT UND LAND Wohnbautengesellschaft mbH organisierte Festival lockte viele tausend Besucherinnen und Besucher an. Die traditionelle Spendenaktion der Unternehmer-Initiative konnte viele kleine und größere Spenden sammeln, 500 € kamen diesmal zusammen.
Die gesammelten Spendenmittel wurden in der letzten Woche dem Vivantes Hospiz Tempelhof übergeben, dessen Team mit hohem sozialem Engagement aktiv ist. Robert Hahn, Tobias Mette und Andrea Jensch vom Vorstand der Unternehmer-Initiative Tempelhofer Damm übergaben die Spende von 500,00 EUR an Geschäftsführung und Pflegedienstleitung des Hospiz.

Geschäftsführer Dr. Eibo Krahmer zeigte sich sehr erfreut: „Die erfahrene Wertschätzung für unsere Arbeit ist grandios und gibt uns Kraft und Motivation für unsere tägliche Arbeit, um unseren Hospizpatienten die bestmögliche Versorgung zukommen zu lassen,“ und bedankte sich im Namen aller Patientinnen und Patienten, sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vivantes Hospiz Tempelhof.

Tobias Mette, Vorstand der Unternehmerinitiative, lobte die Arbeit des Teams des Vivantes Hospiz Tempelhof: „Wir sind sehr stolz, dass wir durch unsere gemeinsame, aktive Vereinsarbeit auch in diesem Jahr wieder diesen Betrag spenden können und freuen uns, dass das Vivantes Hospiz Tempelhof als Nachbar des Tempelhofer Damms wahrgenommen und zunehmend bekannter wird. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die vielen ehrenamtlich engagierten Personen leisten für die betroffenen Patienten eine enorm wichtige Arbeit mit Herz und Gefühl – und das direkt vor unserer Haustür!“

Über die Unternehmerinitiative Tempelhofer Damm e.V.Vivantes Hospiz – Teil des Wenckebach-Klinikums

Das Vivantes Hospiz liegt auf dem parkartigen Gelände des Wenckebach-Klinikum in Berlin-Tempelhof. Das Vivantes Hospiz-Team sorgt für beste pflegerische, medizinische und therapeutische Versorgung, und insbesondere auch für menschliche Begleitung, Zuwendung und Gespräche.

Mit Achtsamkeit, Respekt und viel Herzenswärme arbeiten die Hospizmitarbeiter, um Patienten in der letzten Lebensphase zu versorgen, um Krankheitssymptome und Schmerzen zu lindern und den seelischen, religiösen oder spirituellen Bedürfnissen ihrer Patienten zu entsprechen.

Save this post as PDF

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.