Samstag, 19. August 2017
Home > Aktuell > Vier Bienenvölker bei Naturwacht gestohlen

Vier Bienenvölker bei Naturwacht gestohlen

Honigbienen (Apis mellifera)

Nächtliche Diebe sind in der Nacht vom 19. zum 20. März in das Gelände des Lehrbienenstandes vom Imkerverein Lichtenrade e.V. am Diedersdorfer Weg 3-5 in Berlin–Marienfelde eingedrungen, und haben vier Bienenvölker gestohlen. Der Lehrbienenstand gehört zur
Naturschutzstation Marienfelde.
Die Art und Vorgehensweise der Täter deutet auf sachkundige Personen hin, sich die selbst für Imkerei und Honigproduktion interessieren.

Für den Lehrbienenstand ist der Verlust der Bienenvölker sehr schmerzlich, denn im Winter haben Krankheiten die Bienenvölker erheblich dezimiert. Es wurde auch weitere Schaden angerichtet, ein Bewegungsmelder und der zugehörige Scheinwerfer wurde entwendet. Auf dem Freigelände gelagerte Beuten (Bienenkästen) wurden durchsucht und Teile davon entwendet. Ein Bienenvolk wurde geöffnet und nicht wieder sachgemäß zusammengesetzt. Herr Biller vom Imkerverein ist sehr betrübt, denn seine Arbeit in der Umweltbildung hat nun einen ernsteh Rückschlag erlitten.

Der Diebstahl wurde übrigens der Polzei Berlin gemeldet, die den Fall weiter bearbeitet. Auch in der Imkerschaft ist man nun ernstlich besorgt, und versucht den Verbleib der Bienenvölker zu klären. Die gestohlenen Königinnen sind nummeriert und die Bienen-Beuten sind teilweise mit einem individuellen Brandzeichen versehen.

Frühlingsstart am 1.April 2017 in der Naturschutzstation Marienfelde

Die Naturwacht Berlin e.V. begrüßt am Samstag, den 1. April 2017 von 12 – 18 Uhr alle kleinen und großen Naturfreunde mit einem vielfältigen und abwechslungsreichen, Spiel-, Informations- und Entdeckerangebot auf der Naturschutzstation Marienfelde. Um 14 Uhr gibt es eine Führung mit dem NaturRanger Björn Lindner durch den NaturschutzPark und in die wilde Stadtnatur.

Zm Saisonauftakt ist auch der Lehrbienenstand vom Imkerverein Lichtenrade e.V. mit dabei. Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee, Kuchen sowie Wildbratwurst und anderen wilden Leckereien gesorgt.
Das Team der Naturwacht Berlin e.V., freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher.

Weitere Informationen:

www.naturwachtberlin.de

Save this post as PDF

MHS