Home > Slider > 82 Lokal- und Regionalzeitung schrumpfen weiter

82 Lokal- und Regionalzeitung schrumpfen weiter

Zeitungen in der Krise

Die deutschen Lokalzeitungen und Regionalzeitungen haben auch im vierten Quartal 2018 viele Käufer und Abonnenten eingebüßt. Die gemessenen Daten der „Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) zeigen bei vielen Zeitungen einen anhaltenden Abwärtstrend. Insgesamt befindet sich das Prinzip der gedruckten Zeitung in einer tiefen Krise.
Ein Beitrag in der Pankower Allgemeine Zeitung zeigt die Zahlen auf.

Auflagenverluste bei 82 deutschen Regionalzeitungen halten an

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.