Home > Aktuell
Berlin: weltoffen und interkulturell

35% Mitbürger*innen mit Migrationsgeschichte auch in den Berliner Parteien!

Kommentar | Michael Springer Derzeit stellen die Berliner Parteien ihre Kandidaten-Listen für die kommenden Bundestags- und Berlin-Wahlen im Herbst 2021 auf. Doch wie repräsentiv sind die aufgestellten Listen? Sind Frauen paritätisch vertreten? Gibt es einen gerecht verteilten Anteil von 35% Mitbürger*innen mit Migrationsgeschichte auch in den Berliner Parteien? Ein Gesetzentwurf der Senatsverwaltung

Weiterlesen
Shisha-Bar

Raucher-Bar nach illegalem Betrieb amtlich versiegelt

Eine Raucher-Bar in Mariendorf ist vom Ordnungsamt wegen illegalen Betriebs in der Corona-Krise gesperrt worden. Der Betrieber hatte versucht, den Betrieb hinter geschlossener Tür zu führen. Die Methode: „An die Tür klopfen, um Eintritt zu erhalten.“Am frühen Mittwochmittag hatten sich zivile Dienstkräfte des Ordnungsamtes Zutritt zu der Raucher-Bar verschafft. In

Weiterlesen
Kundenzentrum am Ostbahnhof

S-Bahn Berlin eröffnet neues Kundenzentrum am Ostbahnhof

Die S-Bahn Berlin baut ihren Service aus und hat am Ostbahnhof ein neues Kundenzentrum eröffnet. — Neu ist, dass es jetzt neben zwei Schaltern für den Fahrkartenkauf auch zwei Serviceschalter gibt. Zu den Kundenservices gehören beispielsweise: Auskünfte zu FundsachenInformationen zum ÖPNV-Fahrplanangebot im Tarifgebiet Berlin ABCEntgegennahme von Beschwerden und AnregungenInformation über

Weiterlesen
„Spreewälder Gurken“

Brandenburger Marke „Spreewaldhof“ wechselt die Eigentümer

Das vor fast 130 Jahren gegründete Familienunternehmen wird in dritter Generation von den Geschwistern Karin Seidel und Konrad Linkenheil geführt. Im Jahr 1991 übernahmen beide den Spreewaldhof (Obst-und Gemüseverarbeitung Spreewaldkonserve Golßen GmbH), der seitnunmehr über 70 Jahren Obst-, Gemüse-und Sauerkonserven herstellt. Das Unternehmen ist einer der großen Agrarbetrieb in der Region:

Weiterlesen
Impfung mit einem mRNA-Impfstoff

Vorsicht: Gefälschte Einladungen zur Covid-19-Schutzimpfung im Umlauf

Betrügerische Absichten stehen hinter gefälschten Einladungsschreiben zu einer Covid-19-Schutzimpfung.Gesundheitsstadtrat Oliver Schworck informiert darüber, dass offenbar gefälschte Einladungen für eine Covid-19-Schutzimpfung verschickt worden sind. Erkennungsmerkmal für die Fälschungen: diese Schreiben mit dem Absender „Gesundheitsamt Berlin-Schöneberg“ enthalten einen konkreten Impftermin und einen Anamnesebogen. Der Bezirk hat jedoch weder solche Einladungen verschickt,

Weiterlesen
Euro digital

Macht die Digitalsteuer Sinn?

Die Idee einer „Digitalsteuer“ ist aktuell politisch in der Diskussion. Aber was soll besteuert werden? Die Plattformen und ihr pauschaler Gewinn - was jedoch vorhersehbar zu neuen Gebührenumlagen für Nutzer führt?Oder müssen besser fairer Wettbewerb und die Transaktionen besser gesteuert und gerechter verteilt werden? — Auch muss gefragt

Weiterlesen
Die »blau-grün­­e Null«

„Planet First!“ – Start in das neue Jahr 2021 der medialen Transformationen

von Michael Springer, Herausgeber Das vergangene Jahr 2020 stand ganz im Zeichen der Corona-Pandemie. Massive politische Versäumnisse in Bevölkerungsschutz und in der Gesundheitsvorsorge haben die Krise im Herbst noch enorm vergrößert. Einseitig fokussierte Maßnahmen, mit dem Ziel „Kontaktbeschränkungen“, haben dazu einen beispiellosen gesellschaftlichen Einbruch und radikale volkswirtschaftliche Umbrüche ausgelöst. Auch die

Weiterlesen
Versandapotheke

Gratis: FFP2-Masken gibt es auch über Deutsche Versandapotheken

Seit Dezember 2020 gibt es entsprechend der Coronavirus-Schutzmasken-Verordnung (SchutzmV) des Bundesministeriums für Gesundheit kostenlose FFP2-Masken für alle Versicherten, die älter als 60 Jahre und Risikopatienten sind. Der gesetzliche Anspruch auf kostenfreie FFP2-Masken soll helfen, sich die besser vor dem Coronavirus zu schützen. Laut der SchutzmV erhalten die Anspruchsgruppen insgesamt 15 FFP2-Schutzmasken,

Weiterlesen
HIT Ullrich am Mariendorfer Damm

Super einkaufen bei HIT Ullrich in Mariendorf

Zu den modernsten und qualitativ hochwertigsten Supermärkten in Berlin gehört HIT Ullrich am Mariendorfer Damm 292-298. HIT Ullrich bietet das wohl reichhaltigste und kulinarisch anspruchsvollste Warensortiment im Bezirk Tempelhof-Schöneberg, das kaum Wünsche offen lässt. Die einladende Marktarchitektur inszeniert ein angenehmes, vielfältiges und aufgeräumtes Einkaufserlebnis, das Qualität und Nachhaltigkeit auch

Weiterlesen
Online-Handel mit China wächst rasant

Umsatzsteuer von mehr als 48.000 Firmen aus China geht im Finanzamt Neukölln ein!

Der Online-Handel hat in der Pandemie riesige Umsatzzuwächse verzeichnet. Ein großer Teil der auf Online-Marktplätzen gehandelten Produkte kommt dabei aus China, die mit der Auslieferung in Deutschland umsatzsteuerpflichtig werden. Das Finanzamt Neukölln ist im Land Berlin für die bundesweite Registrierung, Erfassung und Erhebung zuständig. Die Jahresstatistik ist zugleiche eine Erfolgsbilanz: auf

Weiterlesen