Home > Bezirk
Mädchen oder Junge oder Tnans*

„Mama, mit 8 möchte ich ein Junge werden!“

Von Michael Springer Eine innovative sozialpolitische Initiative kommt vom SPD-Kreisverband Tempelhof-Schöneberg, genauer vom Arbeitskreis „SPD Queer Tempelhof-Schöneberg“. Mit dem Antrag „11/II/2022 Initiativ: Trans* liberation now: Für ein echtes Selbstbestimmungsgesetz!“ wird eine neue programmatische Grundlage für die Sozialdemokratische Partei angestrebt: Der Bundesparteitag möge beschließen: Die SPD-Kreisdelegiertenversammlung möge beschließen: Der SPDqueer-Landesvorstand möge beschließen: Der Landesparteitag möge beschließen: Der

Weiterlesen
Weihnachtsbeleuchtung in der City West

City-Sharing-Ökonomie: Weihnachtsbeleuchtung in Zeiten der Digitalisierung

Von Michael Springer Die alljährliche Frage nach der Finanzierung der Weihnachtsbeleuchtung drängt erneut: das Land Berlin spart bei den Zuschüssen. Und eine neue Finanzierungslösung muss gefunden werden. Wirtschaftssenator Stephan Schwarz hat sich klar geäußert: „Wir können doch niemandem ernsthaft vermitteln, dass wir Hunderttausende Euro an Steuergeld für Weihnachtslichter ausgeben, während alle zum

Weiterlesen
Dynamische Komplexität

Zeitenwende: Transformation der Lokalpresse

Von Michael Springer Das Land Berlin möchte eine Digitalisierungsstrategie entwickeln, „die auf Nachhaltigkeit, Teilhabe und wirtschaftlicher Entwicklung fußt. Dabei kommt ein breites Spektrum an Handlungsfeldern, Einzelmaßnahmen und Zukunfsthemen zum Tragen. Das Ziel der Strategie ist ein lebenswertes Berlin, das auch im digitalen Zeitalter für alle Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Zugänge

Weiterlesen
Blackout im Hochhaus

Blackout-Vorsorge in Berliner-Großsiedlungen

Der Chef des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg hat bereits vorgewarnt: „Wir können flächendeckende Stromausfälle nicht ausschließen.“ — Vor allem, wenn die in diesem Jahr verkauften 650.000 Heizlüfter gleichzeitig ans Netz gehen, gebe es dafür nicht mehr genügend Strom, meint Landsberg. Seine Warnung ist konkret: „Jeder Bürger müsste sich

Weiterlesen
Baustelle

Bahnhofstraße in Lichtenrade: der Umbau beginnt am 19. September 2022

Der erste Bauabschnitts zwischen Lichtenrader Damm bis Mellener Straße wird begonnen. Zuerst wird die nördliche Fahrspur und der Gehweg erneuert, der in Richtung S-Bahnhof Lichtenrade führt.Umleitung und GrundstückszugängeEine Umfahrung des betroffenen Straßenabschnitts ist über die Löptener Straße/Mellener Straße (Einbahnstraße) möglich. Die Zufahrt zu den Gebäuden ist weiter möglich. Der Gehweg

Weiterlesen
REWE-Markt Mariendorf

REWE-Markt Mariendorf eröffnet am 22.9.2022

Der neue REWE-Markt in der Großbeerenstraße in Mariendorf geht seiner Fertigstellung entgegen. Gebäude, Außenanlagen und Parkplätze sind schon fertiggestellt. Inzwischen wird die Inneneinrichtung ausgebaut und erste Waren werden eingeräumt. Ein Plakat kündet schon von der großen Eröffnung am 22.September 2022 um 8:00 Uhr. Der neue REWE-Markt hat ein Themenbistro „deli am

Weiterlesen
BfR-Nektar-Hektar Pflanzenlabyrinth

Im Pflanzenlabyrinth den Bienen auf der Spur

Auf dem Freigeländes des Bundesinstituts für Risikoforschung (BfR) in Berlin-Marienfelde ist das 5. didaktische Pflanzenlabyrinth zu besichtigen. Eine lehrreiche Pirsch für Kinder und Eltern kann auf dem 1,5 Kilometer langen Pfad durch den „Nektar-Hektar“ unternommen werden: „Ein schmaler Pfad führt durch ein Feld von hohen Sommerblumen, Cosmea, Fuchsschwanz, Lupinen, Rittersporn und

Weiterlesen
Blümelteich: Graureiher und Kormoran

Ökologisches Parkmanagement im Volkspark Mariendorf

Natürliche, unbezahlte gefiederte „Parkmanager“ sind alltäglich im Volkspark Mariendorf zu beobachten. Ihr Lohn sind kleine Fische, die sich im Blümelteich tummeln: Graureiher und Kormorane.Ein Graureiher (Ardea cinerea) ist offensichtlich standorttreu, und fühlt sich hier auf dem Mauersteg sicher und wohl versorgt. Wer Geduld hat, kann ihn ab und zu fischen

Weiterlesen
HIT Ullrich am Mariendorfer Damm

Schöner einkaufen am Mariendorfer Damm

Die Mobilitätspolitik zugunsten der Radmobilität und des ÖPNV verändert auch die Schwerpunkte und Hotspots der Kundenströme in Berlin. — Mit dem Umbau des Tempelhofer Damms mit Radstrreifen und der bevorstehenden Einführung der Parkraumbewirtschaftung, müssen vor allem automobile Kunden umdenken. Standorte mit gut zugänglichen Parkplätzen, Ladesäulen und Fahrradabstellanlagen sind künftig besonders

Weiterlesen
Asphaltarbeiten

Fahrbahnsanierung: Tempelhofer Damm Richtung Süden ab 31.8.2022 gesperrt

Der Tempelhofer Damm zwischen Alt-Tempelhof und Ordensmeisterstraße weist Fahrbahnschäden auf. Die Fahrbahndecke muss in Teilbereichen erneuert werden.Ab 31. August 2022 um 7 Uhr wird der Abschnitt Alt-Tempelhof bis Götzstraße in Fahrtrichtung Süden komplett für den Kraftfahrzeuge-Verkehr gesperrt – im Gegenverkehr bleibt eine Spur erhalten. Der Radverkehr kann die Baustelle

Weiterlesen