Home > Bezirk
Drugstore & Kinder PallasT

Polizeimeldung: Punkrockkonzert störte nächtliche Ruhe

Das Nachtleben in Schöneberg war Gegenstand der Polizeimeldung vom 16.09.2018: Punkrockkonzert störte nächtliche Ruhe Ein Punkrockfestival störte vergangene Nacht die nächtliche Ruhe in Schöneberg. In den Räumen eines Jugendzentrums in der Potsdamer Straße fand in der Nacht vom 15. September zum 16. September ein Punkrockfestival statt, bei dem ab 21 Uhr mehrere

Weiterlesen
Visioneers e.V.: Preisverleihung am 12.9.2018

„Visioneers e.V.“ erhält DEICHMANN-Förderpreis für Integration

Der gemeinnützige Verein „Visioneers e.V.“ ist noch wenig bekannt. Doch für seine herausragende Arbeit wird der Verein diesjähriger Landessieger des DEICHMANN-Förderpreises für Integration. Für den erst 2015 gegründeten Verein „Visioneers e.V.“ ist es eine große Auszeichnung, die dem engagierten Team um Vereinsgründerin Natascha Tepaß verliehen wird. Die Auszeichnung wurde von

Weiterlesen
AIR SERV Reifendruckprüfer- und Füller

Digitalisierung an der Tanke: die „Preßluft-Challenge“

/// Glosse /// - Immer mehr Tankstellen in Berlin verpachten Nutzungsflächen an externe Dienste. Die gelben DHL-Paketstationen fallen dabei optisch besonders heraus. Im Service-Kerngeschäft rund um das Auto setzt man jedoch auf die bewährten Markenfarben von Aral, Esso und anderen Fossil-Brennstoff-Marken. Neueste Errungenschaft sind „AIR TOWER“ aus Edelstahl, Preßluft-Münzautomaten, die

Weiterlesen
Tiny Town Urania Festival

Tiny Town Urania zu Besuch

Wenn Mieten steigen, Wohnen fast unbezahlbar wird, sprießen die Ideen, wie man der Wohnungsnot entkommen kann. Die Tiny-House-Bewegung ist auch in Berlin angekommen. Erst am Bauhaus-Museum - und jetzt auf dem Vorplatz der Urania. Das Tiny Town Urania ist eine kleine Ministadt, bestehend aus Tiny Houses und dem 100 €-Haus,

Weiterlesen
UnternehmerNetzwerk 2018

UnternehmensNetzwerk Motzener Straße spart CO2

Neben sparsamer und wirtschaftlicher Unternehmensführung ist CO2-Sparen das härteste und intelligenteste Geschäft. Vor allem wenn man ambitionierte Ziele verfolgt, und sich Schritt für Schritt in Richtung Null Emission bewegen will. Die Firmen des UnternehmensNetzwerkes Motzener Straße haben dazu ihren NEMo-Plan aufgestellt. Desse Ziel: Bis 2050 sollen die CO2 -Emissionen am Standort

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.