Home > Kultur
Berliner Philharmonie

Die Digital Concert Hall

Aufgrund der Corona-Krise ist die Berliner Philharmonie geschlossen. Zum Ausgleich bietet die Philharmonie 30 Tage kostenlosen Eintritt in ihre "Digital Concert Hall". Auf der Webseite kann man mit der Registrierung einen kostenlosen Gutschein erwerben, mit dem man Zutritt zu den digitalen Vorstellungen der Berliner Philharmonie erhält. Die größten Dirigenten und Solisten

Weiterlesen
Boticelli - Die Geburt der Venus

Google Arts&Culture

Seit Februar 2011 gibt es ein Großprojekt zum Thema Kunst und Kultur, das die Firma Google in Angriff genommen hat. "Google Arts & Culture" sammelt digital Kunstwerke der größten Museen der Welt, um sie der Weltbevölkerung über das Internet zugänglich zu machen. Nur zwei Nächte hat der Google-Manager Nelson Mattos jedem

Weiterlesen
Kunst & Kultur in Quarantäne

Kultur in Quarantänezeiten: rettende Ideen sind gefragt!

Die Auflagen zum Gesundheitsschutz sind noch einmal gravierend verschärft worden. Der Senat hat am 14. März 2020 eine weitere Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin beschlossen. (Volltext der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – SARS-CoV-2-EindV). Darin werden eine Reihe von Maßnahmen ergriffen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen

Weiterlesen
Bläserklassen-Festival

Musikalisches Frühlingsfeuerwerk der Gustav-Heinemann-Oberschule

Mit dem Bläserklassen-Festival der Gustav-Heinemann-Oberschule und einem musikalischen Frühlingsfeuerwerk wird der Frühling begrüßt. Mit Pauken, Trompeten und vielen anderen Instrumenten treiben Musikerinnen und Musiker dieser Schule an diesem Wochenende den Winter aus. Die Bläserklassen der Jahrgänge 7 bis 10, der Chor und andere Ensembles nehmen uns mit auf eine musikalische Reise

Weiterlesen
Vereidigung Stadtrat Matthias Steuckardt

Matthias Steuckardt neuer Bezirksstadtrat für Bildung, Kultur und Soziales

In der 40. Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung wurde Matthias Steuckardt (CDU) mehrheitlich zum neuen Bezirksstadtrat für Bildung, Kultur und Soziales gewählt. Der 40jährige tritt die Nachfolge von Jutta Kaddatz an, die Ende Januar in den Ruhestand gegangen ist. Bezirksverordnetenvorsteher Stefan Böltes gratulierte ihm zu seinem neuen Amt und wünschte ihm in seiner

Weiterlesen
"Kurz und Knapp" in der Komödie am Kurfürstendamm

Kurz und Knapp

In der Reihe „Kurz und Knapp“ werden Thomas Quasthoff, Katharina Thalbach und Andreja Schneider am 26. Februar in der Komödie am Kurfürstendamm einen Abend mit Songs aus den 1930er- und 40er-Jahren gestalten. Sie werden dabei am Klavier von Christoph Israel begleitet, der unter anderem auch mit Max Raabe, Otto Sander,

Weiterlesen
Max Raabe & Palast Orchester

„Guten Tag, liebes Glück“ – Max Raabe im Admiralspalast ausverkauft

Das Album "Max Raabe & Palast Orchester MTV Unplugged", das im Mai 2019 in Clärchens Ballhaus in Berlin Mitte aufgenommen wurde und im November erschien, ist zum dritten Mal in Folge in den Top10 der offiziellen deutschen Charts. Neben beliebten Liedern der 1920er Jahre enthält es überraschende Coverversionen wie „Mambo“

Weiterlesen
Berlinale

70. Berlinale vom 20. Februar bis 1. März 2020

In diesem Jahr feiert die Berlinale ihren 70. Geburtstag. Nachdem der langjährige Chef Dieter Kosslick im letzten Jahr sein Amt niedergelegt hat, steht nun das neue Führungsduo Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek vor der ersten Bewährungsprobe. Beide setzem neue Leitlinien: „Die 70. Berlinale soll ein Auftakt sein, den Austausch mit

Weiterlesen
Schloß Britz

Klavierabend: Winterreisen auf SCHLOSS BRITZ

Am Samstag, 01. Februar 2020, um 19.00 Uhr gastiert der japanische Pianist Go Uezono im Kulturstall SCHLOSS BRITZ. Nach dem erfolgreichen Debutauftritt mit dem Programm „noblesse et sentiments“ im Jahr 2018 präsentiert er einen Klavierabend mit Schumann und Schubert. Sein Programm die „Winterreisen“ führt in das späte Klavierwerk Robert Schumanns

Weiterlesen
Rathaus Schöneberg

Kulturforum 2020

Die Dezentrale Kulturarbeit im Bezirk Tempelhof-Schöneberg lädt Kulturschaffende und kulturell Interessierte zum Kulturforum 2020 ein. Das Kulturforum sichert als demokratisches Instrument die Basisnähe der finanziellen und organisatorischen Kulturförderung im Bezirk Tempelhof-Schöneberg. Eine wichtige Aufgabe des Forums ist die Wahl des Kulturbeirats, dessen Mitglieder_innen später Anträge der Freien Gruppen, Künstler_innen sichten und

Weiterlesen
Neu: SmartCity-Datenschutzkonzept: Dieses Presse-Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Bitte stellen Sie ihre Browser-Einstellungen zum Datenschutz und zum gewünschten Privacy-Schutz benutzerdefiniert ein. Mehr Informationen und eine Browser-Anleitung finden in unseren Datenschutz- und ePrivacy-Hinweisen.
✖   (Hinweis schließen)