Home > m/s
Tik Tok

Fake Follower auf Instagram und Tik Tok

Nach Analyse der Influencer Marketing Agentur Intermate wird ein Millionen-Betrag an Werbebudgets in sogenannte Fake Follower investiert. Das auch auf Facebook bekannte Phänomen ist aktuell sowohl auf Instagram als auch auf Tiktok zu beobachten. Besonders dreist: auch Engagement Rates und Nutzerverhalten auf den beliebtesten Social-Apps liefert Intermate mit. Dies meldet

Weiterlesen
Linde am BOULEVARD BERLIN

Linde am Boulevard Berlin vom Dürretod bedroht

Linden haben für Menschen einen ganz besonderen Stellenwert. An der Rückseite des BOULEVARD BERLIN Shopping-Centers in Steglitz leidet ein stadtbildprägendes Prachtexemplar still vor sich hin. Dürre und Wassermangel sind in der aktuellen Hitze bedrohlich für den Baum, der wohl auch im Rahmen von Ausgleichsmaßnahmen beim Neubau gesichert wurde.Die Blätter

Weiterlesen
ICE der Deutschen Bahn

Neue ICE-Verbindung Stuttgart-Binz über Berlin

Mit dem ICE von Stuttgart bis zum Ostseebad Binz - quer durch Deutschland führt das neue touristisches Angebot der Deustche Bahn (DB) während der Sommermonate. Die Züge verkehren immer freitags und samstags ab Stuttgart via Heilbronn, Würzburg, Kassel-Wilhelmshöhe, Berlin-Spandau, Hbf und Gesundbrunnen, Angermünde, Prenzlau, Pasewalk, Züssow, Greifswald, Stralsund, Bergen auf

Weiterlesen
Nuuk - Hauptstadt Grönlands

EU-Konsultation zur künftigen Arktispolitik

„Sagen Sie uns Ihre Meinung: Wie sollte die Arktispolitik der EU in Zukunft aussehen?“ Die neue EU-Kommission ruft Ihre Bürgerinnen und Bürger auf, den Blick auf eine international umstrittene Region zu richten, die vermutlich schon im Jahr 2040 eisfrei sein wird. Mehr zu diesem heiß-kalten Thema ist in der Pankower Allgemeine

Weiterlesen
Baustelle Wasserrohrbruch Alt-Tempelhofch Alt-Rempelhof

Wasser-Rohrbruch repariert

Der Wasserrohrbruch am 9.Juli 2020 in Alt-Tempelhof erwies sich als viel größer, als zunächst eingeschätzt wurde. Um den Schaden zu beseitigen, musste ein großer Teil der Fahrbahn aufgebaggert und ein Grabenbau abgesichert werden. Das Hauptwasserrohr musste freigelegt werden und auf fast 20 Metern Länge ersetzt werden.Inzwischen ist der Schaden behoben,

Weiterlesen
Spiel des Jahres 2020: „Pictures“

Spiel des Jahres 2020 ausgewählt

Das „Spiel des Jahres 2020“ wurde von der Jury Spiel des Jahres am Montag, dem 20. Juli 2020 verkündet. Die aktuellen Spielideen kommen von Autoren – und leider nur zwei Autorinnen – aus aller Welt. Das deutschsprachige Brettspiel, das „German Style Game“, gilt übrigens weltweit als stilbildend. Immerhin vier der

Weiterlesen
Lückenschluß Mauerweg

Lückenschluß im Mauerweg durch Bahntunnel unter der Dresdner Bahn

Die letzte große Lücke im Berliner Mauerweg, die Radfahrende und Fußgänger*innen bislang zu einem weiten Umweg zwingt, kann bald geschlossen werden. Das Land Berlin und die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow haben sich auf eine Finanzierung für die Untertunnelung der Bahnlinie verständigt. Eine dem ursprünglichen Mauerverlauf folgende Wegeführung wird damit ermöglicht. Mit der Untertunnelung

Weiterlesen
Evangelischer Dorfkirchhof Alt-Tempelhof

Tag des Friedhofs am 19.-20.9.2020

Der Tag des Friedhofs findet am 19. und 20. September 2020 unter dem Motto "Natürlich erinnern" statt. Der Zentralverband Gartenbau e.V. hat diesen Aktionstag 2001 gemeinsam mit den bundesweit tätigen Friedhofsgärtnern, Steinmetzen, Bestattern, Floristen, den Städten und Kommunen sowie Religionsgemeinschaften und Vereinen begründet. Auch in Berlin finden aus diesem Anlaß geführte

Weiterlesen
Buchempfehlung: Bildung der Zukunft

Gerald Hüther: #Education for Future

Gerald Hüther zählt zu den führenden Hirn- und Lernforschern in Deutschland. In seinem neuen Buch, das er mit zwei Co-Autoren verfaßt hat, wirft er ein neues Licht auf unsere allgemeinbildenden Schulen und auf unsere Vorstellung von Bildung unserer Kinder. Im Gespräch mit FOCUS Online sagte Hüther: „Wir

Weiterlesen
"Weltkugelbrunnen" auf dem Breitscheidplatz

Der Weltkugelbrunnen geht wieder in Betrieb

Die Winterpause wurde in diesem Jahr durch den Corona-Lockdown verlängert. Am 10.Juli 2020 wird es wieder auf dem Breitscheidplatz rauschen und plätschern: Bezirksstadträtin Heike Schmitt-Schmelz nimmt morgen am freitagmorgen um 10.30 Uhr den Weltkugelbrunnen wieder in Betrieb.Der von Joachim Schmettau entworfene Brunnen ist Wahrzeichen und Anziehungspunkt in der City-West.

Weiterlesen