Home > m/s
Arno Breker: „Die Partei“ - großer Fackelträger

Kulturforum Tempelhof-Schöneberg soll vor der Wiederholungswahl tagen

Von Michael Springer Der Fachbereich Kunst, Kultur, Museen des Bezirksamtes Tempelhof-Schöneberg lädt zur „Wahl des Kulturbeirats“ am 1. Februar 2023 ein. Ein Termin, wenige Tage vor der Wiederholungswahl zum Berliner Abgeordnetenhaus und zu den Wahlkreisen der Bezirke.Gute demokratische Praxis ist das nicht! — Denn der Kulturbeirat wird bis weit in eine

Weiterlesen
Kommunalpolitik in Tempelhof-Schöneberg

Kommunalpolitik in Tempelhof-Schöneberg

Die Rubriken, Themen und redaktionellen Angebote in der Tempelhof-Schöneberg Zeitung werden ausgebaut. Neu hinzu kommt der Themenbereich „Kommunalpolitik.“Die kommunalpolitischen Akteure in der Bezirksverordnetenversammlung und die hinter ihnen stehenden Parteien. Personen und Interessen sollen sichtbarer werden — als Voraussetzung für eine offene Diskurs- und Streitkultur in Tempelhof-Schöneberg und in Berlin. Auf

Weiterlesen
TagesSpiegelEi — Kolumne rund um digitale Hürden

Ist Berlins Kultur zu groß und zu vielfältig für Smartphone-Bildschirme?

Theater, Museen, Konzerte, Ausstellungen verzeichnen einen Besucherschwund. Insbesondere wird dort die junge Kundschaft vermisst. Woran liegt es? — Die Ursachen sind komplex ... . Liegt es an prinzipiellen Desinteresse? — Oder an speziellen beliebten Informationsquellen und -geräten? — Oder muss erschafft die Medienlandschaft neue Problemlagen? Eine Glosse in der

Weiterlesen
Rebecca Bernau: ART DIGITAL

ART DIGITAL – Rebecca Bernau in der Gallery Good

In der Gallery Good im Herzen von Schöneberg, beginnt das neue Jahr mit einem Zusammenspiel von digitaler und analoger Kunst. Mit Schwung, Diversität, „Frauenkräften“ und freudigen Farben werden die Werke der gebürtigen Aachenerin Rebecca Bernau präsentiert.Rebecca Bernau erschafft ihre Kunst als ein Zusammenspiel von digitaler und analoger Kunst. Mit dem

Weiterlesen
dataport

Fünf Lehren aus dem Onlinezugangsgesetz

Am 31.12.2022 endete die Umsetzungsfrist für das Online-Zugangsgesetz, das rund 80 Prozent der für die Digitalisierung geplanten Dienste und Fachverfahren in Verantwortung der Kommunen vorsah. Wie der eGovernment-Monitor 2022 aufzeigte, gibt es bei der Digitalisierung erhebliche Forschritte, doch auch markante Rückstände in der Umsetzung. Die Bundesländer Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt haben

Weiterlesen
Charms of Christmas - Konzert

Charms of Christmas mit Panflöte, Harfe & Gitarre in Schöneberg

Panflötenvirtuosin Hannah Schlubeck gibt gemeinsam mit der Berliner Gitarristin Eva Beneke und der Hannoveraner Harfenistin Isabel Moreton ein Weihnachtskonzert in der Zwölf-Apostel-Kirche in Schöneberg. — Unter dem Titel „Charms of Christmas“ wird das Trio in wechselnden Kombinationen Weihnachtsmusik aus mehreren europäischen Ländern darbieten. Die Zuhörer werden auf eine Reise in

Weiterlesen
Chanukka-Leuchter auf dem Pariser Platz

Chanukka — Auftakt zum jüdischen Lichterfest am Brandenburger Tor

Am Sonntag, den 18. Dezember 2022 wurde um 14.30 Uhr am Brandenburger Tor die erste Chanukka-Kerze entzündet. Chanukka – das jüdische Weih- oder Lichterfest – und findet jährlich im Dezember statt. Das Fest erinnert an die Wiedereinweihung des jüdischen Tempels in Jerusalem vor über 2000 Jahren. Anlässlich der Feiertage, die

Weiterlesen
Chanukka-Kerzen mit Schamach

Chanukka Sameach – wir wünschen ein fröhliches Chanukka-Fest!

Von Michael Springer Das Lichterfest Chanukka ist ein Höhepunkt im Judentum. Acht Tage lang wird gefeiert – und ganz Jerusalem ist dann ein Lichtermeer. — Chanukka ist bis heute traditionell ein Familienfest, an dem sich die ganze Familie zum Speisen und Feiern und zum Gebet trifft. — Es ist ein Lichter-

Weiterlesen
Taschentuchbaum

Grünes Modewort: Klimaresiliente Bäume

In Berliner Pressemitteilungen taucht oft das Wort von den „klimaresilienten Bäumen“ auf. Es hört sich schön und zeitgemäß an - doch die Bürgerinnen und Bürger werden damit getäuscht und in die Irre geführt. Ein Beitrag in der Pankower Allgemeine Zeitung zeigt, was schief läuft: Der „Unfug“ mit den „klimaresilienten Bäumen“

Weiterlesen
Abwasser

Berlins Abwasser wird auf Corona-Viren gestestet

Die Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und die Berliner Wasserbetriebe (BWB) werden in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) das Abwassermonitoring zur Erhebung von Daten in Bezug auf das Coronavirus intensivieren. Ein entsprechender zunächst bis Ende 2023 laufender Vertrag zwischen dem Landesamt für Gesundheit und

Weiterlesen