Home > m/s (Page 2)
Lidl mit DHL-Packstation

Bei Lidl einkaufen und gleich DHL Pakete abholen

Lidl und DHL kooperieren. Rund 500 DHL Packstationen werden an Lidl-Filialen bis Ende 2019 eingerichtet. Das neue Serviceangebot spart Zeit, zusätzliche Wege und verringert ökologischen Fußabdruck: Bei Lidl einkaufen und DHL Pakete abholen erfordert nur noch einen Weg. Service und Paket-Logistik kombiniert Ob Bargeld abheben, E-Auto laden oder frische Brötchen mitnehmen

Weiterlesen
Chinesische Schrift bei dm

Alipay: ab sofort neu in allen dm-Märkten

In den mehr als 1.970 dm-Märkten können chinesische Touristen ab sofort komfortabel mit Alipay zahlen. Deutschlands größter Drogeriemarkt stellt sich damit auf die bei Chinesen beliebte Mobile Payment-Lösung ein. dm wittert dabei einen riesigen Trend: "Bereits 2020 werden pro Jahr voraussichtlich mehr als 160 Millionen Chinesen ins Ausland reisen – viele

Weiterlesen
Trickbetrug am Telefon

Vorsicht! Betrugsversuche mit Steuern auf Gewinnspiele!

Immer wieder wird mit dreisten Tricks versucht, Mitbürger'innen mit Telefonanrufen zu Geldzahlungen zu bewegen. Eine neue Masche: "Die Anrufer fordern die Betroffenen auf, eine Steuer auf einen Gewinn zu zahlen. Hierbei werden Gewinne in Höhe von ca. 40.000 Euro aus Lotterien in der Türkei, auf Malta und Zypern vorgetäuscht.

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 03.07.2019

03.07.2019 | Schöneberg: Festnahme nach fremdenfeindlicher Schmiererei Ein in der Freizeit befindlicher Polizist nahm gestern Abend einen Mann in Schöneberg vorübergehend fest, der zuvor auf einem U-Bahnhof rassistische Parolen an eine Wand geschmiert hatte. Auf dem U-Bahnhof Eisenacher Straße sah der Beamte gegen 20.45 Uhr den 62-Jährigen, der zu diesem Zeitpunkt

Weiterlesen
Blick vom Berliner Dom

Sieben Schnellläuferprojekte des Senats erfolgreich abgeschlossen

Das oft beklagte eGovernment in Berlin kommt entgegen allen Unkenrufen und Gerüchten über eine "Failed City" voran. Am 2.Juli 2019 wurde auch so etwas wie eine wichtige Wendemarke erreicht. Auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller wurde der Abschlussbericht zu den sieben prioritären Projekten im Rahmen der Verbesserung der gesamtstädtischen

Weiterlesen
Shisha-Bar

Österreich verbietet Shisha-Bars

In Österreich gilt ab November 2019 ein Rauchverbot in der Gastronomie. Das bedeuet auch das Aus für das Geschäftsmodell Shisha-Bar. „Somit bedeutet das komplette Rauchverbot auch das Ende für mehr als 250 Betriebe und circa 6000 Angestellte in Wien“, sagte Peter Dobcak, Obmann der Fachgruppe Gastronomie in der Wirtschaftskammer Wien.

Weiterlesen
Skyline von Shanghai

Die chinesische Karte

China ist schon heute der größte Internet- und Tech-Markt der Welt. Schon heute drängt TikTok auf den europäischen Markt und ist schon nach wenigen Jahren eine der erfolgreichsten Apps der Welt. Mit der TikTok-App können Benutzer Musikclips ansehen, sowie kurze Clips aufnehmen und bearbeiten, unter anderem durch das Hinzufügen von

Weiterlesen
Schieß- und Einsatztraining

Polizei Berlin beteiligt sich an einem Forschungsprojekt

Unter der Leitung eines Wiener Unternehmens beteiligt sich die Polizei Berlin an einem von der Europäischen Union geförderten dreijährigen Forschungsprojekt, um den Einfluss von menschlichen Faktoren auf das Schießverhalten von Polizeidienstkräften zu untersuchen. Im Rahmen des Projektes werden das polizeiliche Schieß- und Einsatztraining wissenschaftlich untersucht und ein fachlicher Erfahrungsaustausch mit weiteren

Weiterlesen
Altbau in Berlin Moabit

Berliner Mietspiegel 2019 und neue Rechtssprechung

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen hat aktuell die Informationen zum Berliner Mietspiegel 2019 um relevante Urteile zum Mietrecht ergänzt. Die Informationen sind über die Internetseite der Senatsverwaltung abrufbar. Dies wurde heute in einer Pressemitteilung vom 28.6.2019 mitgeteilt. Im Internetauftritt zu dem im Mai veröffentlichten Mietspiegel 2019 wird um eine Zusammenfassung

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 29.06.2019

29.06.2019 | Schöneberg: In Backshop eingedrungen und Geld geraubt Die Mitarbeiterin eines Backshops in Schöneberg hat heute früh beim Öffnen des Geschäfts zwei maskierte Einbrecher überrascht, die die Frau anschließend überwältigten und mit dem geraubten Geld flüchteten. Gegen 6 Uhr öffnete die 30-jährige Mitarbeiterin den Backshop in einem Lebensmittelmarkt in der

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.