Home > Stadtbilder
Schwerbelastungskörper

Tag des Offenen Denkmals 9. und 10.9.2017

Der Tag des Offenen Denkmals rückt alljährlich erfolgreich den Denkmalschutz in den Blickpunkt es Interesses. Bundesweit laden am zweiten Septemberwochenende hunderte Denkmäler, Baudenkmäler und historische Stätten zum Besuch ein. Macht und Pracht Das bundesweites Programm zum Tag des offenen Denkmals am 10. September 2017 steht unter dem Motto "Macht und Pracht."

Weiterlesen
Lindenhofteich

Sommer am Lindenhofteich

Im sommerlich-gleißende Sonnenlicht präsentiert sich der Lindenhofteich mit dichten Teichrosenbewuchs und grüner Baumkulisse wie ein ferner Sehnsuchtsort. Doch der Lindenhof ist ganz nah - im äußersten Süden des Ortsteils Schöneberg. Die Siedlung Lindenhof entstand zwischen 1918 und 1921 als eine der bekanntesten Siedlungen im Berlin der 1920er Jahre und wurde

Weiterlesen
Dorfanger Marienfelde

Frühling im Dorfanger Marienfelde

Der alte Dorfanger Marienfelde hat sich bis heute in seiner Siedlungsstruktur erhalten. Die um 1240 erbaute Dorfkirche ist das wahrscheinlich älteste erhaltene Bauwerk im Stadtgebiet von Berlin und eine der ältesten Feldsteinkirchen der Mittelmark. Bis 1800 war Marienfelde ein kleiner Ort mit weniger als 200 Bewohnern. Die Verkehrsberuhigung sorgt dafür,

Weiterlesen
Dorfkirche Alt-Tempelhof

Frühling in Alt-Tempelhof

Nur wenige Schritte vom Tempelhofer Damm entfernt, entfaltet sich im Alten Park am Klarensee die schönste Frühlingsstimmung. Nur wenige kennen die Namen der beiden Teiche, die hier seit dem 12. Jahrhundert nördlich und südlich der Dorfkirche Alt-Tempelhof das Regenwasser sammeln. Der Klarensee ist hat doppelte Nierenform, und wird von einer

Weiterlesen
Der Goldene Hirsch im Rudolph-Wilde-Park

Der Goldene Hirsch im Rudolph-Wilde-Park

Der Rudolph-Wilde-Park liegt an der U-Bahn-Station Rathaus Schöneberg und war früher der "Stadtpark Schöneberg". Er wurde 1963 nach dem ersten Oberbürgermeister der noch selbständigen Stadt Schöneberg umbenannt. Rudolph Wilde engagierte sich zwischen 1911 und 1914 erfolgreich für den Bau des Schöneberger Rathauses. Der langgestreckte Park von etwa sieben Hektar Größe

Weiterlesen
Rathaus Schöneberg

Rathaus Schöneberg

Das Rathaus Schöneberg wurde im Jahr 1914 erbaut und ist seit 1920 Verwaltungsgebäude des Bezirks Schöneberg, seit 2001 von Tempelhof-Schöneberg. 44 Jahre, von 1949 bis 1993, tagte hier das Berliner Abgeordnetenhaus und war fast solange auch Sitz des Regierenden Bürgermeisters. Der erste war Ernst Reuter, der letzte Eberhard Diepgen. Am 26.

Weiterlesen
Trafohaus: Blumenladen

Blumenladen durchgehend geschlossen – aber schön!

Die Reihe Stadtbilder wird mit frühlingshaften Bildern eingestimmt. Am Mariendorfer Damm Ecke Prühßstrasse ist eines der schönsten Blumengeschäfte in Tempelhof zu finden. Das Besondere: die blühend bunte Schaufenster-Dekoration strahlt Frühling, Sommer, Herbst und Winter in immer gleichen frischen Farben. Das Geschäft ist an 365 Tagen 24 Stunden je Tag geschlossen.

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.