Home > Literatur
Rechtspopulisten im Parlament

Politisches Buch: Rechtspopulisten im Parlament

Seit die AfD in das Europaparlament, in Landtage und in den Bundestag eingezogen ist, wird darüber diskutiert, ob die Rechtspopulisten aufgrund gezielten Provokationen und „Politikunfähigkeit“ bald wieder aus den Parlamenten verschwinden oder sich dort für längere Zeit etablieren können. Die Rechtspopulisten nur als „Rattenfänger“ oder „braune Demagogen“ abzutun, führt jedenfalls

Weiterlesen
Oliver Polak und Amoz Oz

Deutschland und Israel und der Hass

Oliver Polak lebt als Stand-up-Comedian, Kolumnist und Autor in Berlin. Er hat hat einn wütenden Appell gegen den aktuell grassierenden Judenhass und Antisemitismus geschrieben. Gewidmet ist es der 85-jährigen Holocaust-Überlebenden Mireille Knoll, 2018 nach einer antisemitischen Messerattacke bei lebendigen Leib in ihrer Wohnung verbrannte. Polak liefert beklemmende Beispiele und Titate,

Weiterlesen
18. Internationales Literaturfestival Berlin

Berlin wird im September zur Bühne der Weltliteratur

Das internationale literaturfestival berlin [ilb] startet in seine 18. Ausgabe. Das ilb macht Berlin für fast zwei Wochen zur Bühne der Weltliteratur. Im Rahmen des Festivals werden alljährlich im September zeitgenössische Entwicklungen der Prosa, Lyrik, Nonfiction, Graphic Novel und Kinder- und Jugendliteratur aus aller Welt vorgestellt. Auch hochaktuelle politische Themen

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.