Home > Familie
Die erste selbst geerntete Erdbeere

Erntedankfeste 2023 selbst feiern!

Von Michael Springer Für Kinder ist jede selbst geerntete Frucht ein kleines Wunder und ein kleines Fest! — Die erste selbst angebaute Erdbeere ist dabei wohl ein besonderes prägendes Ereignis! Das Wunder aufkeimender Samen, heranwachsender Pflanzen und selbstgezüchtete Kräuter und Früchte, sollte jede Familie heute selbst mit ihren Kindern feiern. —

Weiterlesen
Zimt gehört in jede Küche

Zimt — Weihnachtsduft und kostbares Gewürz

Zimt symbolisiert wie kein anderes Gewürz ein Gefühl von Wärme und Herzlichkeit. In zahlreichen Weihnachtsknabbereien wie Zimtsternen und Spekulatius, auch in Kuchen und dem zur kalten Jahreszeit beliebten Glühwein ist Zimt enthalten. Auch in ätherischen Ölen ist Zimt enthalten, besonders in den winterlichen Weihnachtsdüften. Kein Wunder, denn Zimt verbreitet Geborgenheit

Weiterlesen
Kartoffelsuppe mit selbstgemachter Spekulatiuscreme in der Adventszeit

Kartoffelsuppe oder Kartoffeleintopf?

Von KMG - Bündnis der Kartoffelprofis Gerade zur Vorweihnachtszeit, wenn es draußen kalt wird, erfreut sich die Kartoffel wieder größter Beliebtheit. Ein traditionelles und wärmendes Gericht mit der Hauptzutat Kartoffel ist die Suppe oder der Eintopf. Ein willkommenes Rezept für die kalten Tage: Kartoffelsuppe mit Spekulatiuscreme oder Kartoffel-Erdnusseintopf. Doch was ist

Weiterlesen
Kindergeld bis zum 25. Lebensjahr

Finanztipp: Kindergeld bis 25 Jahre

Studium, Ausbildung, freiwilliges soziales Jahr: Eltern können auch für erwachsene Kinder noch Kindergeld erhalten, nämlich bis sie 25 Jahre alt sind. Der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. (VLH) erklärt , welche Voraussetzungen dafür nötig sind: 219 Euro pro Monat jeweils fürs erste und zweite, 225 Euro fürs dritte und 250 Euro

Weiterlesen
Einschulung: Anmeldefrist beginnt

Einschulung zum Schuljahr 2023/2024: die Zeit zur Grundschulanmeldung ist gekommen!

Für Kinder mit einem Geburtsdatum zwischen dem 1. Oktober 2016 und dem 30. September 2017 ist die Zeit der Grundschulanmeldung gekommen. Vom 10. bis 21. Oktober 2022 müssen Erziehungsberechtigte ihre Kinder, die zum Schuljahr 2023/24 schulpflichtig werden, an der Einzugsbereichsschule anmelden. Welche Unterlagen müssen Eltern zur Anmeldung mitbringen?• die

Weiterlesen
Mädchen oder Junge oder Tnans*

„Mama, mit 8 möchte ich ein Junge werden!“

Von Michael Springer Eine innovative sozialpolitische Initiative kommt vom SPD-Kreisverband Tempelhof-Schöneberg, genauer vom Arbeitskreis „SPD Queer Tempelhof-Schöneberg“. Mit dem Antrag „11/II/2022 Initiativ: Trans* liberation now: Für ein echtes Selbstbestimmungsgesetz!“ wird eine neue programmatische Grundlage für die Sozialdemokratische Partei angestrebt: Der Bundesparteitag möge beschließen: Die SPD-Kreisdelegiertenversammlung möge beschließen: Der SPDqueer-Landesvorstand möge beschließen: Der Landesparteitag möge beschließen: Der

Weiterlesen
BfR-Nektar-Hektar Pflanzenlabyrinth

Im Pflanzenlabyrinth den Bienen auf der Spur

Auf dem Freigeländes des Bundesinstituts für Risikoforschung (BfR) in Berlin-Marienfelde ist das 5. didaktische Pflanzenlabyrinth zu besichtigen. Eine lehrreiche Pirsch für Kinder und Eltern kann auf dem 1,5 Kilometer langen Pfad durch den „Nektar-Hektar“ unternommen werden: „Ein schmaler Pfad führt durch ein Feld von hohen Sommerblumen, Cosmea, Fuchsschwanz, Lupinen, Rittersporn und

Weiterlesen
Tik Tok

TikTok — Drogenplattform für Kinder und Jugendliche

STRG_F-Recherche, ein Rechercheformat von funk zeigt, wie TikTok als Drogenplattform für Kinder und Jugendliche auf Smartphones funktioniert. Auf TikTok hat sich eine neuartige Drogenszene entwickelt, die bereits Kinder anspricht. Die Kinder und Jugendlichen tauschen dort nicht nur ihre Erfahrungen aus, sondern können auch an harte Drogen kommen. Das ist das Ergebnis

Weiterlesen
Barbara Erbe atmet auf. Nach Jahren schaffte sie sich von ihrem Betreuer zu lösen

Kriminellen Betreuern auf der Spur

Mehr als jeder 80. Mensch in Deutschland - 1,3 Millionen - stehen unter rechtlicher Betreuung. Wenn man mit dem Leben nicht mehr alleine klar kommt, sei es aus gesundheitlichen Gründen, oder aufgrund eingeschränkter körperlicher oder geistiger Leistungsfähigkeit, dann stellt das Gericht ihnen einen rechtlichen Betreuer oder eine Betreuerin zur

Weiterlesen
Mutter und Kind in der Natur

Sozial benachteiligte Kinder in ihren Lebenswelten erreichen

Seit 1998 führt das Wissenschaftliche Institut der AOK „WIdO“ regelmäßig Umfragen zu aktuellen Gesundheitsthemen durch. Ziel ist es, Wahrnehmungen und Bewertungen sowie Veränderungswünsche von Versicherten und Patienten, Angehörigen, Kindern aber auch Beschäftigten und Ärzten aufzunehmen, um gesundheitspolitische Impulse zu setzen. — Im Fokus stehen vorwiegend zentrale Eckpunkte der aktuellen gesundheitspolitischen

Weiterlesen