Home > Berlin

WBGU: „Digitalen Wandel nachhaltiger gestalten“

Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung zu Globalen Umweltveränderungen (WBGU) drängt darauf, die Digitalisierung nachhaltiger zu machen. Um ein "digitales Momentum für die UN-Nachhaltigkeitsagenda im 21. Jahrhundert" zu erzeugen hat der WBGU sein gleichnamiges Politikpapier veröffentlicht. Der ausführliche Beitrag ist in der Berlin-Mitte Zeitung erschienen. Konsequenzen ergeben sich vor allem für aktuelle datengetriebene

Weiterlesen
There is no Planet B

Sommerschule Klimawissen im Naturkundemuseum

Die Fridays for Future Demonstrationen in Berlin finden im Invalidenpark statt, in unmittelbarer Nähe zum Naturkundemuseum. Gemeinsam mit dem Berliner Team von Fridays for Future und dem Potsdamer Institut für Klimaforschung hat das Museum für Naturkunde Berlin die Sommerschule Klimawissen für Schülerinnen und Schüler gestarter. Projektleiterin Wiebke Rössig sieht in

Weiterlesen
Greta Tintin Eleonora Ernman Thunberg am 6.10.2018 in Brüssel - Foto: Jan Ainali CC BY-SA 4.0

Greta Thunberg besucht Fridays for Future-Streik in Berlin

Greta Thunberg wird am nächsten Freitag in Berlin erwartet. Die schwedische Klimaschutz-Aktivistin wird am 19. Juli (10 Uhr) beim „Fridays For Future“-Streik im Invalidenpark in Berlin-Mitte sprechen. Um 11:30 Uhr wird sie weiter nach Luckenwalde in Brandenburg fahren, um dort lokale Initiativen in Brandenburg zu unterstützen. Trotz Ferienzeit werden im Invalidenpark

Weiterlesen
Salvador-Allende-Viertel in Berlin-Köpenick

Salvador-Allende-Viertel wird wissenschaftlich untersucht

Das Allende-Viertel in Treptow-Köpenick ist Gegenstand einer wissenschaftlichen Untersuchung zum Thema „Nachbarschaften in Großwohnsiedlungen am Stadtrand“ an der Humboldt Universität zu Berlin. Die Untersuchung ist auch für Marzahn-Hellersdorf und für andere Trabantenstädte in Marienfelde, Lichterfelde, Neukölln, Spandau und Reinickendorf interessant. Die Großwohnsiedlungen wurden in einer Zeit gebaut, als noch das Leitbild

Weiterlesen
Leitlinien für Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern

Leitlinien-Entwurf für Bürgerbeteiligung an der Stadtentwicklung

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen hat am 08.07.2019 „Leitlinien für Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an der Stadtentwicklung“ veröffentlicht. Senatorin Katrin Lompscher hat den Entwurf gemeinsam mit einem Gremium erarbeitet. Der Leitlinien-Entwurf schafft Grundlagen für die Bürgerbeteiligung, ist jedoch nicht unproblematisch. In einem Beitrag in der Steglitz-Zehlendorf werden der Leitlinien-Entwurf

Weiterlesen
Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg

Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion in Kraft getreten

Der Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (LEP HR) ist am 1. Juli 2019 in Kraft getreten. Nach öffentlichen Auslegungen und Bürgerbeteiligungen hatten Anfang April die beiden Landesregierungen die Rechtsverordnung für den Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (LEP HR) beschlossen. Der Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (LEP HR) schafft nun Planungssicherheit für wichtige städtebauliche Leitprojekte und Verkehrsprojekte. Zugleich

Weiterlesen
Beflaggung mit der Regenbogenfahne in Berlin ist offiziell genehmigt - Foto: pixabay

Innenverwaltung erteilt Zustimmung für Beflaggung mit Regenbogenfahne

In diesem Jahr findet der Christopher Street Day am Samstag, den 27. Juli, statt. Bereits im Vorfeld hierzu gibt es wieder verschiedene themenbezogene Veranstaltungen. Symbol dafür ist stets die Regenbogenfahne. Da es sich bei der Regenbogenfahne um eine nicht-hoheitliche Flagge handelt, ist für die Beflaggung von Dienstgebäuden die Zustimmung der Innenverwaltung

Weiterlesen
Trickbetrug am Telefon

Vorsicht! Betrugsversuche mit Steuern auf Gewinnspiele!

Immer wieder wird mit dreisten Tricks versucht, Mitbürger'innen mit Telefonanrufen zu Geldzahlungen zu bewegen. Eine neue Masche: "Die Anrufer fordern die Betroffenen auf, eine Steuer auf einen Gewinn zu zahlen. Hierbei werden Gewinne in Höhe von ca. 40.000 Euro aus Lotterien in der Türkei, auf Malta und Zypern vorgetäuscht.

Weiterlesen
Blick vom Berliner Dom

Sieben Schnellläuferprojekte des Senats erfolgreich abgeschlossen

Das oft beklagte eGovernment in Berlin kommt entgegen allen Unkenrufen und Gerüchten über eine "Failed City" voran. Am 2.Juli 2019 wurde auch so etwas wie eine wichtige Wendemarke erreicht. Auf Vorlage des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller wurde der Abschlussbericht zu den sieben prioritären Projekten im Rahmen der Verbesserung der gesamtstädtischen

Weiterlesen
ARTE - Sommerkino Kulturforum

ARTE – Sommerkino im Kulturforum

In den Sommermonaten zeigt das Freiluftkino mit Berlin-Panorama wieder die besten Arthousefilme der Kinosaison unter freiem Himmel. Vor der Kulisse des nächtlichen Potsdamer Platzes können bis zu 1000 Gäste in lauen Sommernächten im Liegestuhl die besten Filme genießen. Ein besonderes Erlebnis erwartet die Zuschauer am Samstag, dem 20. Juli sowie am

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.