Home > Sliderblock
Kienberg

Berliner Berge, Natur und Skylines

Berlin bietet über 60 Berge und Anhöhen, die sich als Freizeit- und Ausflugziele eignen. Die höchsten Berge bieten nicht nur Natur, sondern auch gute Aussichten, Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge, Horizonterweiterungen und den Blick auf die vielen Skylines von Berlin.In einer berlinweiten Beitragsserie werden die „Berge der Möglichkeiten“ vorgestellt: Berge, Natur und Skylines

Weiterlesen
Tourist-Information Marzahn-Hellersdorf

Treffpunkt Tourist-Information

Die Hauptstadt Berlin und ihre zwölf Bezirke bieten viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen — sowie eine große Zahl attraktiver Hotels und Beherbergungsmöglichkeiten. Tourismusinformationen sind an zentralen Anlaufstellen und in den zwölf Bezirken zu finden.Eine offene Kartenanwendung mit Openstreetmap informiert hier über die aktiven Anlaufstellen und Tourismusinformationen sowie touristische Info-Points.Alle Tourismus-Informationsstellen sind

Weiterlesen
Öffentliche Toilette

Öffentliche Toiletten in Berlin

In Berlin gibt es jetzt 418 öffentliche Toilettenanlagen. Vollautomatisch und barrierefrei funktionieren 278 neu errichtete Toilettenanlagen vom Betreiber Wall. Das Ausbaukonzept zum mit Wall geschlossenen Berliner Toilettenvertrag ist damit fertiggestellt. Die letzte der 278 eigens für Berlin entwickelten Toilettenanlagen wurde Ende April an die Öffentlichkeit übergeben. Allen Berliner*innen und den

Weiterlesen
Marienfelde im Mai

Wenn der Raps blüht in Berlin

Ende April, Anfang Mai blüht der Raps auf vielen Feldern am Stadtrand von Berlin. Wer gern Fahrrad fährt kann lange Strecken entlang der duftenden grell gelben Felder fahren. Auch Fußgänger und Naherholungssuchende genießen die ungewohnte Aussicht auf ein Meer von gelben Blüten. Von der Schütte-Lanz-Straße in Lichterfelde öffnet sich der

Weiterlesen
Trinkbrunnen Detailansicht

Trinkbrunnen in Berlin

Am 14. April haben die Berliner Wasserbetriebe die Brunnensaison 2022 gestartet. Berlinweit warten und betreiben die Berliner Wasserbetriebe Zierbrunnen und Trinkbrunnen in acht Berliner Bezirken. Der Bezirk Tempelhof-Schöneberg ist Partner der Kooperation mit den Berliner Wasserbetriebe.Inzwischen gibt es berlinweit schon 189 dieser Trinkbrunnen. Sie spenden nicht nur frisches Trinkwasser, sondern

Weiterlesen
Kirschblüte in Berlin

Kirschblüte in Berlin – der Frühling lacht

Von Michael SpringerDie Temperaturen steigen, die Tage werden länger, der meteorologische Frühling hat schon begonnen. Noch wenige Tage, dann beginnt auch der kalendarische Frühling. Am Sonntag, den 20. März 2022 um 10:37 Uhr (CET) fliegen wir rasant in die schönste Jahreszeit und können nach den anstrengenden Winter-Monaten das Leben wieder

Weiterlesen
anzeigio Citizenship Media

Neue AGB: Systemkosten von Pressefreiheit, fairen inklusiven Märkten und Nachhaltigkeit

Ab 1. März 2022 treten neue Allgemeine Geschäftsbedingungen in Kraft, die Leistungen von Lokalpresse und Lokaljournalismus, Marketing und Online-Marketing betreffen und eine nachhaltige Roadmap zur offenen Nutzung von Internet, Internet der Dinge und Internet der Sinne eröffnen.Leitbild ist die „Offene, inklusive, interkulturelle und „redaktionelle“ Gesellschaft, technologieoffen + nachhaltig.“ — Technisch

Weiterlesen
Smart City Bluebook

Pressefreiheit, Lokaljournalismus und offene Stadtgesellschaften & Nachhaltigkeit sichern!

Die Tempelhof-Schöneberg Zeitung und das Mediennetzwerk Berlin mit seinen 12 Bezirkszeitungen vollziehen ab 1. März 2022 den GREAT RESET! – Bisherige Google- und Datenökonomien und das „personalisierbare Performance-Marketing werden verabschiedet. Pressefreiheit, Lokaljournalismus und offene Stadtgesellschaften & Nachhaltigkeit können mit den heute vorherrschenden Internetplattformen nicht gesichert werden. Lokale Pressemedien können

Weiterlesen
Frühlingsboten: Tulpenfeld

Frühlingsstart in Tempelhof-Schöneberg — mit guten Ideen zum Neustart!

Der neue Berliner Senat hat am 17.1.2022 sein 100-Tage-Programm vorgestellt. Der Neustart der Berliner Wirtschaft soll gefördert werden, Eine Startup-Agenda wurde aufgelegt. Klimaschutz und schnelle Digitalisierung vorangebracht werden. 100 Tage, das ist eine Zeitspanne bis zum 26. April 2022 — der Frühling ist dann schon bald vorbei. Die Tempelhof-Schöneberg Zeitung und

Weiterlesen
Wordpress: Block-Editor Gutenberg

Systempflege, Wartung & Updates

Die Tempelhof-Schöneberg Zeitung wird im laufenden Betrieb gewartet und redaktionell neu geordnet. Das Redaktionssystem wird regelmässig um neue Updates ergänzt, diesmal kommen neue Plug-Ins zum Einsatz, um Kartenanwendungen einzubauen und Themenstrukturen besser zu organisieren. Gleichzeitig werden Menüs, Inhalte und Rubriken verändert, um dem gewandelten Lese- und Nutzungsverhalten besser entsprechen zu können.

Weiterlesen