Home > Bauen
Wohnung im Quartier WIR in Weissensee

„Bundespreis UMWELT & BAUEN“ für Quartier WIR in Berlin-Weißensee

Der erstmalig vom Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt (UBA) ausgelobte „Bundespreis UMWELT & BAUEN“ hat auch ein Projekt in Berlin-Weißensee mit einem der vier Hauptpreise ausgezeichnet.Das Quartier WIR in Berlin-Weißensee ist ein Wohnprojekt in der Kategorie „Quartiere“. Es ist mit 160 Wohnheiten das größte Holzbauprojekt in Berlin.Entwickelt wurde das Projekt von der

Weiterlesen
Baustelle Attilastraße

Attilastraße: Baustelle mit Überraschungseffekten

Mitte August sorgte ein Wasserrohrbuch unter der Bahnbrücke am S-Bahnhof Attilastraße für eine Straßensperrung der wichtigen Attilastraßen, die eine Hauptverbindungsstraße zwischen Tempelhof und Lankwitz ist. Der Bus 184 und der gesamte Kraftfahrzeugverkehr wird seitdem großräumig umgeleitet. Der Bus 184 fähr nun über Ringstraße durch den Marienpark über Kamenzer Damm nach

Weiterlesen
Luftaufnahme des Tempelhofer Feldes

Flughafengebäude Tempelhof mit neuen Konzept

Der größte umbaute Raum in Berlin soll nach vielen Interims-Nutzungen und Messeevents endlich nach einem Konzept entwickelt werden. Es geht um den ab 1934 durch den Architekten Ernst Sagebiel errichtetet Gebäude-Komplex des Flughafen Tempelhof mit seiner architektonischen Gesamtform mit getrennten Funktionsebenen für Ankunft, Abflug, Post- und Frachtverkehr und dem

Weiterlesen
Lückenschluß Mauerweg

Lückenschluß im Mauerweg durch Bahntunnel unter der Dresdner Bahn

Die letzte große Lücke im Berliner Mauerweg, die Radfahrende und Fußgänger*innen bislang zu einem weiten Umweg zwingt, kann bald geschlossen werden. Das Land Berlin und die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow haben sich auf eine Finanzierung für die Untertunnelung der Bahnlinie verständigt. Eine dem ursprünglichen Mauerverlauf folgende Wegeführung wird damit ermöglicht. Mit der Untertunnelung

Weiterlesen
Spielplatz Alarichplatz

Spielplatz auf dem Alarichplatz bunt erneuert

Der neue Spielplatz auf dem Alarichplatz ist eine richtige Attraktion geworden, die bis auf die Farbtupfer genau zum Kiez mit den bunten Hausfassaden passt. Der Spielplatz wurde im Rahmen des Kita- und Spielplatzsanierungsprogramms mitsamt eines Teil seiner angrenzenden Erschließungswege saniert. In der Planung und Bauausführung wurde auf eine barriere-freundliche

Weiterlesen
Solaranlage Grundschule im Taunusviertel

Grundschule im Taunusviertel holt Strom vom Dach

Mehr als ein Drittel ihres Stroms produziert die Lichtenrader Grundschule im Taunusviertel künftig selbst auf ihrem Dach. Die Technik dafür haben die Berliner Stadtwerke im Rahmen eines so genannten Bezirkspakets errichtet, das insgesamt sechs solcher Solaranlagen im Bezirk Tempelhof-Schöneberg umfasst, davon fünf auf Schulen. Die in diesem Frühjahr binnen zweier Wochen

Weiterlesen
Kynastteich im Parkring Neu-Tempelhof

Bürgerinformationsveranstaltung zur Sanierung Kynastteich

Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, Fachbereich Grünflächen führt eine Bürgerinformationsveranstaltung zum Thema "Sanierung Kynastteich und Garten der Blumen und Wasserspiele" in Neu-Tempelhof durch. Montag, den 16.03.2020 "Sanierung Kynastteich und Garten der Blumen und Wasserspiele" 1. Parkspaziergang: von 16:00 bis 16:30 Uhr, Treffpunkt Ecke Wollfring/Manfred-von-Richthofen Straße 2. Bürgerinformationsveranstaltung von 16:45 bis 17:45 Uhr, Aula in der Tempelherren Grundschule (Boelckestraße

Weiterlesen
Neubauten

Mehr bezahlbares Wohnen und Bauen durch Erbbaurechte

Erbbaurechte sind ein Instrument einer aktiven Boden- und Liegenschaftspolitik und bieten Möglichkeiten zur Schaffung sozial ausgewogener Wohnungsangebote. Wie Städte und Gemeinden das Instrument verstärkt nutzen können, diskutieren am 12.Februar 2020 mehr als 200 Vertreterinnen und Vertreter aus Verwaltungen, Politik, Wissenschaft, Verbänden und Wohnungswirtschaft in Köln. Über zentrale Aussagen der Tagung

Weiterlesen
Baustelle des Blümelteich

Sanierung des Blümelteichs im Volkspark Mariendorf

Die Sanierung des Blümelteichs im Volkspark Mariendorf schreitet voran. Die Wegebauarbeiten in den Uferbereichen des Blümelteichs nähern sich dem Ende zu. Ab dem 2. März 2020 wird der letzte Teilabschnitt des nördlichen sowie des östlichen Parkwegs im Uferbereich des Blümelteichs voraussichtlich bis Ende April 2020 gesperrt. Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, Fachbereich

Weiterlesen
Schrottimmobilien

Ersatzvornahme bei Geisterhäusern – die Rechtsgrundlagen

In mehreren Berliner Bezirken gibt es verwahrloste Immobilien, Geisterhäuser und Schrottimmobilien, die wertvolle Lagen belegen, oder sogar wertvolle Bausubstanz haben. In Friedenau ist das Jugendstilhaus in der Odenwaldstr. 1 / Stubenrauchstr. 69 aktuell in der öffentlichen Diskussion. Die Nachbarschaftsinitiative Friedenau hat nun sogar eine Petition erstellt, und macht Druck, dass die

Weiterlesen