Home > Bauen
Metropolenhaus

Tag der Architektur: 29. & 30. Juni 2019

Am Wochenende präsentieren Mitglieder der Architektenkammer Berlin ihre jüngsten Projekte. Unter dem Motto „Räume prägen“ führen sie durch 53 Orte in Berlin – manche davon sind normalerweise nicht öffentlich zugänglich. 23 Planungsbüros geben in ihren Arbeitsräumen Einblicke in ihr Schaffen. Baustellenbesichtigungen und das bauhaus-reuse als offenes Haus ergänzen das

Weiterlesen
Detail: Kathreiner Hochhaus

Das Kathreiner-Haus wird Justizgebäude

Berlin erhält mit dem Kathreiner-Haus rund 10.000 Quadratmeter zusätzliche Fläche für die Justiz. Der Hauptausschuss des Abgeordnetenhauses hat am Mittwoch den Weg für das neue Gerichtsgebäude freigemacht. Das Gebäude in der Potsdamer-Straße im Bezirk Tempelhof-Schöneberg wird zunächst saniert. Nach der Sanierung zieht das Verwaltungsgericht von seinem derzeitigen Standort in der

Weiterlesen
Baumaßnahme Friedenauer Senke

Friedenau wird gegen Regenfluten geschützt

Die so genannte Friedenauer Senke, das Gründerzeit-Wohnviertel rund um den Friedrich-Wilhelm-Platz, soll künftig besser gegen Starkregenfluten geschützt werden. Das Ziel: der westlichste Ortsteil von Tempelhof-Schöneberg behält künftig auch bei stärkerem Regen trockene Füße. Hierfür ist seit 2009 ein umfangreiches Neubau- und Runderneuerungsprogramms der Wasserbetriebe im Gang. Insgesamt 14 Kilometer neue

Weiterlesen
Neue Wohnungsbau-Fragen in Berlin

Bauen, bauen, bauen … aber wie?

Wie kann das Bauen beschleunigt werden? Wie lässt sich die Wohnungsproblematik schneller und wirtschaftlich lösen? Hängt das Baukapital etwa zwischen den Generationen fest? Ein Beitrag in der Berlin-Mitte Zeitung gibt einen wichtigen Denkanstoß für Politik und private Akteure in den Berliner Ortsteilen: Jetzt geht es los: Task-Force "Generationen-Bauprojekte"

Weiterlesen
Radkonzept Tempelhofer Damm

Ideen für den Te-Damm

Am 19. Februar hat das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg eine Einladung zur Ideenwerkstatt zur Neugestaltung am Tempelhofer Damm veröffentlicht. Es ist eine "Öffentliche Beteiligungsveranstaltung zu ersten Planungsvarianten". Ziel ist die städtebauliche Umgestaltung des Tempelhofer Damm zu einer urbanen Achse und die Aufwertung als Stadteilzentrum für den Ortsteil Tempelhof. Im Zuge der Gesamtplanung soll

Weiterlesen
Blümelteich wird saniert

Sanierung des Blümelteich im Volkspark Mariendorf

Für den Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, Abteilung Straßen- und Grünflächenamt ist es ein gartendenkmalpflegerisches Großprojekt: Der Blümelteich im Volkspark Mariendorf soll samt umliegender Grünanlage saniert und neu gestaltet werden. Der Volkspark Mariendorf entstand zwischen 1923 und 1931 und und zählt mit kleinen Hang („Rodelberg“ genannt), dem an drei Seiten eingefassten ca. 12.500

Weiterlesen
Bebauungsplanverfahren in Berlin

Über 4.051 Bebauungsplanverfahren in Berlin

Baupolitik und Wohnungsbaupolitik stehen täglich im Zentrum des Interesses. Wohnungsnot und steigende Mieten zeigen die Dringlichkeiten auf. In der Medienlandschaft ist der Blick auf aktuelle Nachrichten fokussiert. Gleichzeitig sind viele wichtige Übersichtsinformationen im Internet zu finden, oder auf dem Berliner Stadtportal. Doch nur Eingeweihte und Fachleute finden sich hier schnell

Weiterlesen
Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg

Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg (LEP HR)

Raumordnung ist die Voraussetzung für geordnete städtebauliche Entwicklungspläne, für Flächennutzungsplanung - und davon abgeleitete Verkehrs- und Umweltplanungen, bis zu Bebauungsplänen. Die Ziele des Raumordnungsgesetz sind schnell zusammen gefasst: "Grundsätzlich soll mit der Raumordnung für den Gesamtraum der Bundesrepublik Deutschland eine ausgewogene Siedlungs- und Freiraumstruktur entwickelt werden, die zugleich die Funktionsfähigkeit des

Weiterlesen
Tiefbau

Berliner Investitionsgipfel in Schöneberg

Die Berliner Infrastruktur-Unternehmen haben einen aktuellen Ausblick auf ihre Tätigkeitsfelder gegeben Demnach wird sich im Jahr 2019 und darüber hinaus das rasante Wachstum Berlins fortsetzen. In der Folge wachsen auch die Berliner Infrastrukturen. Das Wachstum dieser Infrastukturen wird digital gesteuert und verwaltet. Das "Gehirn" der Digitalisierung hat seinen Sitz in

Weiterlesen
Grundsteinlegung für neue GASAG-Zentrale

GASAG baut auf den EUREF Campus

Die GASAG Berlin spielt eine Schlüsselrolle bei der Erreichung der Klimaziele zur CO2-Einsparung in Berlin. Zugleich ist die GASAG einer der wichtigsten Partner für Entwicklung und Betrieb des EUREF-Campus in Schöneberg. Die Entscheidung des Unternehmens, seine Firmenzentrale in den EUREF-Campus zu verlegen, war deshalb auch folgerichtig. Bis 2020 wird die

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.