Home > Michael Springer
Denken Bürger noch selbst?

Nichtregierungsorganisationen bringen Politik in Not!

Das Video des You-Tubers "Rezo ja lol ey" dürfte nun auch den letzten Medienpolitiker in Deutschland aus dem Tiefschlaf geweckt haben. Es wurde am 18.5.2019 veröffentlicht und wurde inzwischen über 9,1 Millionen mal aufgerufen. Ein als "offener Brief" deklariertes Protest-Video von "Rezo ja lol ey" und "90+ Youtubern" folgte. Sie

Weiterlesen
Rezo: YouTube Star mit 7 Mio. Zuschauern

Rezo-Jugendprotest auf YouTube? Oder Mißbrauch digitaler Medienmacht?

Der Youtuber Rezo ja lol ey hat ein Video über die CDU produduziert, das binnen Tagen bundesweit über 7 Millionen Zuschauer gefunden hat. Es ist eine persönliche Abrechnung, des bisher nur unter Pseudonym bekannten 26-jährigen in Wuppertal geborenen YouTube-Stars, die sich nicht nur gegen die CDU, sondern auch gegen SPD

Weiterlesen
Codename "Worldnewsmag"

Neues Zeitungsprojekt für Berlin und die Welt startet

/// – Projekt /// – Die Steglitz-Zehlendorf-Zeitung bekommt ein "Dach". Das Digitale Medien Netzwerk Berlin mit 12 digitalen Bezirkszeitungen ist die mediale Basis für ein umfassendes SmartCity-Projekt in Berlin. Vorbild ist die Pankower Allgemeine Zeitung. Eine Modernisierung und Beschleunigung der Seiten steht im Sommer bevor. Die Idee: Jeder Berliner Bezirk

Weiterlesen
Traktor, Mähgerät & Aufnehmer im Einsatz

Brauchen wir künftig eine andere Grünflächenpflege?

Frühling: März, April, Mai. Die Gräser, Kräuter und Wiesenblumen sprießen, wachsen und blühen. Die schönste Zeit im Jahr für das Frühlingserleben für Mensch, Pflanzen, Tiere und Insekten ist da. Doch unweigerlich rückt die Frage an: wann rücken die Mähkolonnen in den Berliner Grünflächenämtern aus? Neue Erkenntnisse zum Insektenschwund und zum

Weiterlesen
Start Regionalmanagement

Regionalmanagement für Tempelhof-Schöneberg

Der Startschuß für das Regionalmanagement war zum Jahresbeginn 2019. Der Bezirk Tempelhof-Schöneberg bekommt ein Regionalmanagement für den gesamten Bezirk. Das erste Kennenlerntreffen mit den drei Unternehmensnetzwerken, mit Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler, der Wirtschaftsförderung und der complan Kommunalberatung fand am 24.1.2019 im Rathaus Schöneberg statt. Die erste Tagesordnung war schon umfangreich. Was sind

Weiterlesen
Luftaufnahme des Tempelhofer Feldes

Tempelhofer Freiheit ohne Kassenhäuschen

/// Kommentar /// - Die Debatte um die Bebauung der Tempelhofer Freiheit geht wieder los. Angestoßen von einer beauftragten Umfrage das Instituts Infratest-Dimap. Diese wurde in bauinteressierten Kreisen sofort aufgegriffen. Bebauungsbefürworter ergriffen wie auf Bestellung das Wort. Im Abgeordnetenhaus meldete sich u.a. der Spandauer Stadtrandbewohner Raed Saleh (SPD) in Sachen

Weiterlesen
DB Medibus

Deutsche Bahn und Cisco stellten den Medibus vor

Ein für die medizinische Versorgung in ländlichen Regionen wichtiges Innovationsprojekt haben die Deutsche Bahn (DB) und Cisco Deutschland vorgestellt, den Medibus. Es ist bereits der vierte Medibus, der mobile ärztliche Grundversorgung mit den Möglichkeiten der Telemedizin kombiniert. Der Gesetzgeber hat die gesellschaftliche Relevanz dieser Innovation bereits erkannt und in das vom

Weiterlesen
Erik Flügge: Nicht heulen, sondern handeln

Erik Flügge: Nicht heulen, sondern handeln

Rechtzeitig vor Ostern und vor dem Evangelischen Kirchentag 2019 erschien das neue provozierende Buch von Erich Flügge, in dem er die Evangelische Kirche zu Reformen aufruft: "Nicht heulen, sondern handeln - Thesen für einen mutigen Protestantismus der Zukunft." Flügge ist Katholik und hat bisher die katholische Kirche provoziert. Nun nimmt

Weiterlesen
Baumaßnahme Friedenauer Senke

Friedenau wird gegen Regenfluten geschützt

Die so genannte Friedenauer Senke, das Gründerzeit-Wohnviertel rund um den Friedrich-Wilhelm-Platz, soll künftig besser gegen Starkregenfluten geschützt werden. Das Ziel: der westlichste Ortsteil von Tempelhof-Schöneberg behält künftig auch bei stärkerem Regen trockene Füße. Hierfür ist seit 2009 ein umfangreiches Neubau- und Runderneuerungsprogramms der Wasserbetriebe im Gang. Insgesamt 14 Kilometer neue

Weiterlesen
Neukölln - Karl-Marx-Straße

Was geht ab zwischen Tempelhof-Schöneberg und Neukölln?

Die Berliner Bezirke Tempelhof-Schöneberg und Neukölln haben viele verbindende Themen: eine gemeimsame Wasserstraße, Straßenverbindungen, zwei große Grünzonen Tempelhofer Feld und Britzer Garten, ein gemeinsames Quartiersmanagement Germaniagarten / Silbersteinstraße und viele potentielle Gemeinsamkeiten und Entwicklungspotentiale! Die weitere Entwicklung des Tempelhofer Feld, der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und die Nachbarschaft zum Großflughafen

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.