Home > Michael Springer
Weihnachtsbeleuchtung in der City West

City-Sharing-Ökonomie: Weihnachtsbeleuchtung in Zeiten der Digitalisierung

Von Michael Springer Die alljährliche Frage nach der Finanzierung der Weihnachtsbeleuchtung drängt erneut: das Land Berlin spart bei den Zuschüssen. Und eine neue Finanzierungslösung muss gefunden werden. Wirtschaftssenator Stephan Schwarz hat sich klar geäußert: „Wir können doch niemandem ernsthaft vermitteln, dass wir Hunderttausende Euro an Steuergeld für Weihnachtslichter ausgeben, während alle zum

Weiterlesen
Dynamische Komplexität

Zeitenwende: Transformation der Lokalpresse

Von Michael Springer Das Land Berlin möchte eine Digitalisierungsstrategie entwickeln, „die auf Nachhaltigkeit, Teilhabe und wirtschaftlicher Entwicklung fußt. Dabei kommt ein breites Spektrum an Handlungsfeldern, Einzelmaßnahmen und Zukunfsthemen zum Tragen. Das Ziel der Strategie ist ein lebenswertes Berlin, das auch im digitalen Zeitalter für alle Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Zugänge

Weiterlesen
„Entengrütze for Future?“ — Zukunftsideen für Berlin!

„Entengrütze for Future?“ — Zukunftsideen für Berlin!

Wasserlinsen sind eine schnellwachsende Pflanzengattung, die viele noch kaum entdeckte Potentiale hat. In fast jedem stillen Gewässer breiten sich die kleinen einkeimblättrigen Pflanzen aus, und wachsen schnell. — In wenigen Tagen und Wochen können ganze Teiche dicht an dicht mit Millionen Exemplaren zugewuchert werden. Vor allem sind die Arten Kleine

Weiterlesen
Blümelteich: Graureiher und Kormoran

Ökologisches Parkmanagement im Volkspark Mariendorf

Natürliche, unbezahlte gefiederte „Parkmanager“ sind alltäglich im Volkspark Mariendorf zu beobachten. Ihr Lohn sind kleine Fische, die sich im Blümelteich tummeln: Graureiher und Kormorane.Ein Graureiher (Ardea cinerea) ist offensichtlich standorttreu, und fühlt sich hier auf dem Mauersteg sicher und wohl versorgt. Wer Geduld hat, kann ihn ab und zu fischen

Weiterlesen
Zierkirsche vor dem Verdorren

Charta für Stadtgrün, Atlas für Umweltgerechtigkeit und Gemeinwohlbilanzen: alles nur Makulatur?

Das Internetangebot des Landes Berlin hat über 700.000 Seiten, mit einer kaum noch überschaubaren Menge an Regeln, Gesetzen, Erklärungen, Agenden und Chartas.Zentrale Bausteine der Umwelt-, Klimaschutz- und Grünpolitik sind die Charta für Stadtgrün, der Atlas für Umweltgerechtigkeit und erste Versuche von Gemeinwohlbilanzen in Umwelt- und Naturschutzbehörden. In der Zeit der Hitzetage,

Weiterlesen
Sichere Schulwege planen

Schulwege sicher planen

Der Schulbeginn nach den Sommerferien rückt näher, am 22.August ist erster Schultag. — Wie können Schulwege sicherer werden? — Mehr als 700.000 Schüler werden in diesem Jahr eingeschult, viele wechseln auf weiterführende Schulen. Ein neuer Schulweg liegt vor ihnen. Eltern fragen sich, wie ihre Kinder sicher und möglichst selbstständig zu

Weiterlesen
Wahlchaos bis zur Wahlfälschung in Berlin?

Qualitätssicherung für die Demokratie: „Task Force Wahlen“ beginnt ihre Arbeit

Ein erstes Treffen der neu eingerichteten „Task Force Wahlen“ hat begonnen, um die Vorschläge der Expertenkommission „Wahlen in Berlin“ zusammen mit den 12 Berliner Bezirken zeitnah zu bewerten — und für die kommenden Wahlen und einheitliche Standards und Strukturen zu erarbeiten. Innensenatorin Iris Spranger (SPD) zieht damit die Konsequenzen aus dem

Weiterlesen
Interkultur und Weltoffenheit

Interkultur, Weltoffenheit, Mehrsprachigkeit, Identität — was gibt es öffentlich zu sagen?

Die Regenbogenflaggen wehen wieder. Im Pride Month wird das Selbstbewusstsein um die eigene sexuelle Identität politisch und kulturell öffentlichkeitswirksam ausgedrückt und gefeiert. — Sichtbarkeit für LGBT-Mitmenschen wird geschaffen. Selbstachtung und Selbstbewusstsein der LGBT-Communities können sich im Pride Month intellektuell, politisch oder kulturell öffentlichkeitswirksam ausdrücken. — Warum eigentlich nur im Pride

Weiterlesen
Xinhua News Agency Hong Kong Branch

BRICS-Staaten stärken Medienzusammenarbeit

Die BRICS-Staaten kooperieren global als Handelspartner und bilden ein eigenes Gewicht im Weltmarkt. Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika bauen dabei auch die Medienzusammenarbeit aus.Am letzten Freitag endete das Fünfte BRICS-Medienforum, das einen neuen Aktionsplan für den Zeitraum 2022-2023 veröffentlicht hat.Ziel ist es eine Brücke der Freundschaft zu bauen, den

Weiterlesen
„Birkensterben in Berlin“

Birken sterben in Berlin

Die Birken-Arten sind mit ihrer weißen Borke beliebte Ziergehölze in Gärten, Parks und Alleen. Die Hängebirke, auch als Gemeine Birke, Sand-, Trauer-, Warzen- oder Weiß-Birke (Betula pendula) bekannt, hatte schon in der gemanischen und slawischen Kultur eine große kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung. Noch heute hält sich der Brauch, den Frühling

Weiterlesen