Home > Michael Springer
Smart City Bluebook

Digital-mediale SmartCity-Planungskoordination in Tempelhof-Schöneberg

Die Tempelhof-Schöneberg Zeitung verfügt über das eigene Anzeigensystem „anzeigio - Anzeigen mit intelligenten Optionen.“ — Das ist völlig anders, als in allen anderen digitalen Zeitungen.Dessen Besonderheit: es kann analoge UND datengesteuerte Systeme und praktisch alle Geschäftsmodelle in der Stadt „allgemeinöffentlich“ zugreifbar machen, Nachrichten und eCommerce syntegrieren und digitale und mediale

Weiterlesen
Skyline Berlin

Gesetz zum „Berliner Mietendeckel“ ist nichtig

Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts das Gesetz zur Mietenbegrenzung im Wohnungswesen in Berlin (MietenWoG Bln) für mit dem Grundgesetz unvereinbar und deshalb nichtig erklärt.Der Beschluß vom 25. März 2021 (2 BvF 1/20, 2 BvL 5/20, 2 BvL 4/20) ist in der Entscheidung eindeutig und klar: „Regelungen zur Miethöhe für frei

Weiterlesen
Schulreinigung

Stadtversammlung „Saubere Schulen? – Eigenreinigung jetzt!“ — am 14.4.2021, 19:00

Sieben Berliner Bezirke haben entschieden, die Schulreinigung wieder in die eigene Hand zu nehmen. Die meisten Beschlüsse sehen vor, dass es im Schuljahr 2021/22 losgehen soll. Auch von Landespolitiker*innen kommt viel Unterstützung für das Vorhaben. Doch passiert ist bisher wenig.Die gewünschte Kommunalisierung kommt nicht in Gang. Oft verweisen Bezirke auf die

Weiterlesen
Karstadt am Tempelhofer Damm

Karstadt – mit Click & Meet bequem shoppen gehen!

Das Kaufhaus Karstadt hat sich auf die Infektionsschutzauflagen gut vorbereitet. In einem Online-Tool kann man sich ein Zeitfenster buchen, und bequem mit begrenzten Kundenzahlen einkaufen gehen. Doch auch spontane Kunden hatten am vergangenen Samstag Gelegenheit zum Einkauf. Click & Meet-Kunden wurden an einem eigenen provisorischen Counter begrüßt. Ein paar Meter

Weiterlesen
Edeka im Te-Damm-Center

Einfach, schnell & sicher einkaufen am Te-Damm

Wo kann man in Corona-Zeiten einfach, schnell und sicher einkaufen? Das T-Damm-Center im ehemaligen Straßenbahnbetriebshof der Großen Berliner Straßenbahn AG von 1924/25 ist einen Einkaufstip wert! Das Gebäude steht unter Denkmalschutz und wurde bereits seit 1998 als Markthalle und Parkgarage genutzt. Nach dem schonenden Umbau und Modernisierung durch Keintzel Architekten wurde

Weiterlesen
Frauen*beirat digital gegründet

Frauen*beirat gegründet

In der Pressemitteilung Nr. 074 vom 15.03.2021 wurde die „Gründung des des bezirklichen Frauen*beirates“ mitgeteilt: „Aus über 20 Bewerbungen wurden im Rahmen einer Jurysitzung zehn Frauen* für den bezirklichen Beirat ausgewählt. Die erste Sitzung des Beirates fand nun am 04.03.2021 statt. Aufgrund der Pandemie konnte die erste Sitzung des Beirates leider

Weiterlesen
Abfall wild abgelagert

Gesamtstrategie „Saubere Stadt“

Der Berliner Senat hat auf Vorlage der Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Ramona Pop, einen Bericht an das Abgeordnetenhaus zur Gesamtstrategie „Saubere Stadt“ beschlossen. Neben neuen Maßnahmen und Marketing-Strategien zu den Themen Abfallvermeidung, Abfalltrennung und Recycling wird das zivilgesellschaftliche Engagement gegen die Vermüllung öffentlicher Plätze, Parks sowie der Berliner Wasserwege

Weiterlesen
„Fashion-Miles of Berlin“

„Fashion-Miles of Berlin“

Die Modebranche in Berlin musste viele Rückschläge verkraften. Neustarts können besser gelingen, wenn Labels und Designer_innen ihre Sichtbarkeit und Kundennähe direkt und tagesaktuell ohne ganz große Marketing-Investments stärken können! „Fashion-Miles of Berlin“ ist ein neuer Ansatz, um Brands, Label und Boutiquen stationär und medial bekannt zu machen!Neue Mobilität und Mode lassen

Weiterlesen
Equal Pay Day 10. März 2021

Equal Pay Day 10. März 2021

Die alljährliche Aktion zum „Gender Pay Gap“ vermeldet Jahr um Jahr kleine Erfolge. 2018 lag der Equal Pay Day auf dem Datum des 18.März. Seit dem ersten Equal Pay Day 2008 hatt sich die Lohnlücke um 2 Prozentpunkte auf 21 Prozent verringert. 2019 stagnierte der „Gender Pay Gap“ bei 21

Weiterlesen
Wann kommt der S-Bahnhof Kamenzer Damm?

S-Bhf. Kamenzer Damm – kommt er etwa erst 160 Jahre später als geplant?

Seit 1870 ist geplant, zwischen den Bahnhöfen Marienfelde und Attilastraße einen S-Bahnhof zu bauen. Die neuen Pläne sehen einen Zeitraum zwischen 2026 und 2030 für die Realisierung vor — bis zu 160 Jahre später, als die ersten Pläne. — Wie hätten sich Lankwitz und Mariendorf wohl entwickelt, wenn es

Weiterlesen