Home > Michael Springer (Page 2)
Baumaßnahme Friedenauer Senke

Friedenau wird gegen Regenfluten geschützt

Die so genannte Friedenauer Senke, das Gründerzeit-Wohnviertel rund um den Friedrich-Wilhelm-Platz, soll künftig besser gegen Starkregenfluten geschützt werden. Das Ziel: der westlichste Ortsteil von Tempelhof-Schöneberg behält künftig auch bei stärkerem Regen trockene Füße. Hierfür ist seit 2009 ein umfangreiches Neubau- und Runderneuerungsprogramms der Wasserbetriebe im Gang. Insgesamt 14 Kilometer neue

Weiterlesen
Neukölln - Karl-Marx-Straße

Was geht ab zwischen Tempelhof-Schöneberg und Neukölln?

Die Berliner Bezirke Tempelhof-Schöneberg und Neukölln haben viele verbindende Themen: eine gemeimsame Wasserstraße, Straßenverbindungen, zwei große Grünzonen Tempelhofer Feld und Britzer Garten, ein gemeinsames Quartiersmanagement Germaniagarten / Silbersteinstraße und viele potentielle Gemeinsamkeiten und Entwicklungspotentiale! Die weitere Entwicklung des Tempelhofer Feld, der Ausbau der Verkehrsinfrastruktur und die Nachbarschaft zum Großflughafen

Weiterlesen
Streetwear Fotoshooting mit TSCHÜSSY

Tschüssy! Berliner Szenelabel gibt auf!

Die Berliner Klamottenmarke Tschüssy wird verschwinden. Im Hintergrund droht ein Markenrechtsstreit, den eine bekannte US-Amerikanische Bekleidungsmarke angedroht hat, die ihre Markenrechte durch TSCHÜSSY beeinträchtigt sieht. In einem Rechtsstreit würden die Berliner wohl den Kürzeren ziehen - allein schon die hohen Anwaltskosten sind Drohung genug. Das Berliner Label sagt deshalb Tschüssy! Man

Weiterlesen
rich & royal - Style-Highlights

Shopping am Internationalen Frauentag

Am 8. März 2019 feiert Berlin das erste Mal offiziell den Internationalen Tag der Frauen. Während die Geschäfte in der Hauptstadt geschlossen bleiben, lädt das McArthurGlen Designer Outlet Berlin zum Einkaufsbummel. Westlich von Berlin, in Elstal können Fashion-Fans aus Berlin den freien Tag mit einer Shoppingtour verbinden. Von 10:00 bis

Weiterlesen

Philosophie des Orgasmus:
„Über das Schönste der Gefühle“

Das Buch wurde von einem Mann geschrieben. Der Titel verwirrt, denn Claus-Steffen Mahnkopf verweist in seinem Buch auf höchst bedeutsame Fehlstellen der Philosphie: "Was weiß der Geist von Lust und Liebe?". "Wer den schönsten Augenblick sucht, kommt rasch auf den Höhepunkt der Höhepunkte: den Orgasmus. Wiewohl Dauerthema in den Medien, ist

Weiterlesen
Einzelhandel unter Druck der Daten

Gehen im Einzelhandel mittelfristig die Lichter aus?

Im Einzelhandel wachsen die Sorgen, denn die digitale Revolution im Onlinehandel bringt auch die Branchenriesen unter Druck. Auf "Retail Innovation Days" der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heilbronn wurde der Chef der Lidl-Schwarz-Gruppe mit den herannahenden Zukunftsvisionen konfrontiert: "Das Ende des Konsums - Wenn Daten den Handel überflüssig machen" - so

Weiterlesen
Neue Wohnungsbau-Fragen in Berlin

Bauen, bauen, bauen … aber wie?

Wie kann das Bauen beschleunigt werden? Wie lässt sich die Wohnungsproblematik schneller und wirtschaftlich lösen? Hängt das Baukapital etwa zwischen den Generationen fest? Ein Beitrag in der Berlin-Mitte Zeitung gibt einen wichtigen Denkanstoß für Politik und private Akteure in den Berliner Ortsteilen: Jetzt geht es los: Task-Force "Generationen-Bauprojekte"

Weiterlesen
Radkonzept Tempelhofer Damm

Ideen für den Te-Damm

Am 19. Februar hat das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg eine Einladung zur Ideenwerkstatt zur Neugestaltung am Tempelhofer Damm veröffentlicht. Es ist eine "Öffentliche Beteiligungsveranstaltung zu ersten Planungsvarianten". Ziel ist die städtebauliche Umgestaltung des Tempelhofer Damm zu einer urbanen Achse und die Aufwertung als Stadteilzentrum für den Ortsteil Tempelhof. Im Zuge der Gesamtplanung soll

Weiterlesen
AG "Lupenrein & wasserfest"

Kinder warnen vor dem „Enten füttern“

In Pankow kommen die ersten Warn-Schilder nicht mehr vom Amt, sondern von Kindern! Originell gestaltete Schilder gegen das Füttern von Enten wurden am 20. Februar am Wilhelmsruher See präsentiert. Mit dabei ein in Tempelhof altbekannter Bezirkspolitiker: Daniel Krüger (für AfD), amtierender Bezirksstadtrat für Umwelt und öffentliche Ordnung in Pankow. Mehr dazu

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.