Donnerstag, 30. Mai 2024
Home > Medizin (Page 10)
Pflegenotruf

Der gesetzliche „Pflege-Rettungsdienst“ muss kommen!

/// - Kommentar /// - Der Pflegenotstand ist die wichtigste Großbaustelle für Gesundheitsminister Jens Spahn. Er hat grünes Licht bekommen, 13.000 zusätzliche Arbeitsplätze in der Pflege auf den Weg zu bringen. Kostenpunkt für die die stationäre Altenpflege: rund 640 Millionen Euro pro Jahr. Doch das ist allenfalls die Hälfte des

Weiterlesen
Magenschleimhaut

Sodbrennen: neue Therapien in Berlin

Rund die Hälfte aller Menschen erkrankt einmal im Leben an Krankheiten des Magens, die überwiegend ernährungs- und verhaltensbedingte Ursachen haben. Vor allem wenn ein Überschuß an Magensäure auftritt, und ein Rückfluß (Reflux) des Speisebreis aus dem Magen in die Speiseröhre eintritt, kommt es zu Krankheitsformen, die im Volksmund mit Sodbrennen

Weiterlesen
Pusteblume

Husteblume-App hilft durch die Heuschnupfen-Saison

Die Pollenflug-Saison hat schon mit den ersten warmen Märztagen begonnen. Die Kälteperiode im März hat noch den Pollenflug gebremst. Doch mit den warmen April-Temperaturen beginntwieder für Allergiker die "Heuschnupfenzeit". "Die Augen brennen, die Nase juckt: Allergiker spüren es sofort, wenn die Heuschnupfen-Saison begonnen hat. In Berlin und Brandenburg sorgen jetzt schon

Weiterlesen
Apotheke Schriftzug & Logo

Höhere Zuzahlungen für rezeptflichtige Arzneien

Wer in der kommenden Woche eine Apotheke besucht, und sich mit Arzneien versorgen will, erlebt eine Überraschung: die Zuzahlungen zu rezeptpflichtigen Arzneimitteln wurden zum 1. April 2018 erhöht, die Krankenkassen-Festbeträge wurden verändert. Die mehr als 70 Millionen gesetzlich krankenversicherten Menschen in Deutschland müssen zuzahlen. Wo bisher keine Zuzahlungen anfielen, können

Weiterlesen
Schwangerschaft

Geburtenboom und Hebammen-Mangel in Berlin

Schlechte Bezahlungen und steigende Versicherungsprämien haben einen wichtigen Berufstand in Existenznot gebracht: die Hebammentätigkeit lohnt sich nicht mehr. Viele qualifizierte Frauen haben den Beruf aufgegeben. Gleichzeitig steigen seit 2012 die Geburtenzahlen, deutschland weit gab es 2016 792.000 Geburten, erstmals ein Höchsttand seit 18 Jahren. In Berlin gab es 2016 fünfundzwanzig

Weiterlesen
Großbritannien mit Zuckersteuer

Großbritannien mit Zuckersteuer

Die Verbraucherorganisation Foodwatch teilte am Dienstag mit, dass ab 6. April 2018 Getränkehersteller in Großbritannien den Zuckergehalt ihrer Limonaden senken. Coca-Cola senkr den Zuckergehalt bei seinen Marken Fanta und Sprite für den britischen Markt von 6,9 auf 4,6 beziehungsweise von 6,6 auf 3,3 Gramm pro 100 Milliliter. Auch der Konzern

Weiterlesen
conhIT 2018 – Connecting Healthcare IT

Messe-Frühling in Berlin: ConhIT 2018

Die conhIT gehört inzwischen zu den wichtigsten Leitmessen für Informationstechniken im Gesundheitswesen. Vom 17. bis 19. April 2018 zieht die conhIT 2018 wieder das Fachpublikum an und lädt in die Hallen der Messe Berlin ein. Aktuell beschäftigt sich die Messe mit jenen Themen moderner Informationstechniken, die die medizinische Versorgung nachhaltig verbessern

Weiterlesen
Influenzavirus A/California/7/2009 (H1N1)

Influenza weiter auf dem Vormarsch

Die Grippewelle hat ganz Deutschland erfasst. Die Aktivität akuter Atemwegs-Er­kran­kun­gen ist in der 7. Kalender­woche deut­lich ge­stiegen. Das Robert-Koch-Institut in Berlin als Bundesinstitut im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit untersucht dazu die aktuelle Verbreitung der Grippe-Erkrankungen. Im Wochenbericht von 22.Februar werden die nach dem In­fek­tions­schutz­ge­setz über­mittel­ten labor­diag­nos­tisch be­stätig­ten Influenza­er­kran­kun­gen beschrieben. Demnach

Weiterlesen
Digitaler Salon: App´s Anatomy

Digitaler Salon: App’s Anatomy

Das Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) in Berlin Mitte erforscht die moderne Gesellschaft und die Wirkungen der dynamischen Entwicklung der Internettechnologien. Im Digitalen Salon, einem regelmässigen Diskurs- und Diskusionsformat, kann spannenden Themen und Fragen gefolgt werden. Live-Video und Aufzeichnungen eröffnen spannende Erkenntnisse und ein tieferes Verständnis dessen,

Weiterlesen
Vorsicht bei Nahrungsergänzungsmitteln

BfR-Höchstmengenempfehlungen für Vitamine & Mineralstoffe

Zum Jahresanfang hat das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) in Marienfelde neue Höchstmengenempfehlungen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln herausgegeben. Die beliebten bunten Verpackungen mit Vitamin- und Mineralstoffpillen, den sogenannten Nahrungsergänzungsmitteln, haben in Drogeriemärkten und Supermärkten inzwischen ganze Regalmeter erobert. In Deutschland greifen etwa 25 bis 30 Prozent der Erwachsenen regelmäßig zu

Weiterlesen