Home > Aktuell > Gleisbauarbeiten auf der U6 zwischen U-Bhf. Tempelhof und U-Bhf. Mariendorf

Gleisbauarbeiten auf der U6 zwischen U-Bhf. Tempelhof und U-Bhf. Mariendorf

U-Bahnhof Kaiserin-Augusta-Straße

Die Gleisanlagen müssen vollständig erneuert werden. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) werden in der Zeit vom 14.04. bis 20.06.2021 Gleisbauarbeiten auf der U6 zwischen dem S- und U-Bahnhof Tempelhof und dem U-Bahnhof Alt-Mariendorf durchführen. Währenddessen verkehren im genannten Bereich keine U-Bahn-Züge.

Die Gleisbauarbeiten der BVG sorgen auch an der Oberfläche für große Veränderungen, denn für den Schienenersatzverkehr werden Busfahrspuren eingerichtet. In der offiziellen Planersprache werden sie als „Bussonderstreifen mit Radverkehrsnutzung“ beschrieben.
Der Ersatzverkehr mit barrierefreien Bussen wird im Bereich Mariendorfer Damm und Tempelhofer Damm für die Fahrgäste eingerichtet.

Das Straßenbild zwischen dem S-Bahnring und Alt-Mariendorf wird sich damit grundlegend verändern, denn das Parken ist während der gesamten Bauzeit nicht mehr möglich. Vor allem für Geschäftsleute und Händler wird es notwendig, sich in der Anlieferung und Kundenkommunikation auf die neuen Mobilitätsbedingungen einzurichten.

Nach den Sommerferien werden die Arbeiten an der U6 vom 11.08. bis 07.10.2021 fortgesetzt, sodass erneut ein Ersatzverkehr im gleichen Abschnitt verkehren wird.


Einfach.SmartCity.Machen: Berlin!Uiiiuiuihh – Te-Damm! Soo viele Kundinnen und Kunden! Die BVG sorgt für die größte Belebung der Geschäftsstraße oberhalb der Tunneldecke! — Die Bauzeit im Tunnel sorgt für smarte Geschäftschancen! Bunte Angebote in Schaufenstern locken Fahrgäste aus den Bussen. Die Haltestellen werden zu Frequenzbringern. Der Te-Damm wird smart! — Wenn Werbung auch „echtzeitsmart“ wird! – Tagesaktuell inspirieren & einladen ist einfach!
Kontakt: info@tempelhof-schoeneberg-zeitung.de

m/s