Samstag, 25. Mai 2024
Home > Aktuell > Winterspielplätze in Marienfelde und in Schöneberg

Winterspielplätze in Marienfelde und in Schöneberg

Sport & Bewegungsspiel

Für Familien mit Kindern von 1-6 Jahren gibt es jeweils am Sonntagnachmittag zwei neu initiierte „Winterspielplätze“ in Schulsporthallen.

Spiel, Sport und Bewegung werden unter Anleitung und Aufsicht von Übungsleitern und Trainer_innen angeboten.

Die beiden Sporthallen sind hier zu finden:

  • Marienfelde: Marienfelder Grundschule, Erbendorfer Weg 13, 12279 Berlin
  • Schönberg: Neumark-Grundschule, Steinmetzstraße 46, 10783 Berlin

Die Winterspielplätze sind bis Ende Februar 2023 (außer zwischen Weihnachten und
Neujahr sowie während der Winterferien) jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Das Bewegungsangebot kann kostenlos ohne Anmeldung genutzt werden.

In den Hallen werden – bei Bedarf auch unter Anleitung — großflächige Bewegungsparcoursspiele angeboten. Toben und Turnen ist auch möglich.

Die Winterspielplätze werden von der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung finanziert und ihm Rahmen des Aktionsprogramms Gesundheit durchgeführt.

Die bezirkliche Koordinierung wird in Tempelhof-Schöneberg von der Planungs- und Koordinierungsstelle Gesundheit übernommen und vom SportKinder Berline.V. gemeinsam mit dem Bezirkssportbund umgesetzt.

m/s