Home > Aktuell > Polizeibericht vom 05.10.2019

Polizeibericht vom 05.10.2019

Polizei Berlin

05.10.2019 | Schöneberg: Überfall auf Geschäft

Gestern Abend überfiel ein Unbekannter ein Geschäft in Schöneberg. Aussagen zufolge betrat der Maskierte gegen 19.55 Uhr das Geschäft in der Ansbacher Straße, bedrohte eine 57-jährige Kassiererin mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Nachdem die Angestellte das Geld übergeben hatte, ergriff der Räuber die Flucht. Da die Mitarbeiterin unter dem Einfluss des Geschehenen stand, wurde sie am Ort von Sanitätern behandelt. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 4 ermittelt.

03.10.2019 | Mariendorf: Ermittlungen wegen Brandstiftung

In Mariendorf brannte heute früh ein VW Multivan. Anwohner hatten gegen 4.30 Uhr den in Flammen stehenden Wagen im Dardanellenweg entdeckt und Feuerwehr sowie Polizei verständigt. Die Brandbekämpfer löschten die Flammen, durch die auch ein weiteres Fahrzeug und ein Baum beschädigt wurden. Derzeit wird von einer Brandstiftung ausgegangen. Die Ermittlungen dauern an.

03.10.2019 | Friedenau: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Motoradfahrer in der vergangenen Nacht bei einem Unfall in Friedenau. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 43-Jährige gegen 23 Uhr mit ihrem VW in der Bundesallee in Richtung Friedrich-Wilhelm-Platz unterwegs und wendete kurz vor der Görresstraße mit ihrem Auto. Dabei stieß sie mit dem entgegenkommenden Zweiradfahrer zusammen, der mit seiner Kawasaki die Bundesallee in Richtung Bundesplatz befuhr. Der 56-Jährige stürzte und erlitt Arm-, Bein- und Rumpfverletzungen. Sanitäter brachten ihn anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Während der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme war die Bundesallee zwischen Friedrich-Wilhelm-Platz und Bundesplatz bis etwa 0.50 Uhr gesperrt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 4 hat die weitere Unfallbearbeitung übernommen.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.