Home > Polizeiberichte
Polizeibericht

Polizeibericht vom 26.12.2018

26.12.2018 | Lichtenrade: Fahrzeuge angezündet Unbekannte haben gestern Abend und heute früh ein Fahrzeug in Lichtenrade. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes führt die Ermittlungen. In der Braunfelsstraße sah eine Passantin gegen 18 Uhr einen angezündeten Reifen eines geparkten VW und alarmierte die Berliner Feuerwehr. Einsatzkräfte löschten das Feuer an dem Fahrzeug, durch das

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht vom 21.12.2018

21.12.2018 | Schöneberg: Haftbefehl gegen Polizeibeamten wegen Vergewaltigung Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin Gestern haben Ermittler eines Fachkommissariats des Landeskriminalamtes Berlin im Auftrag der Staatsanwaltschaft einen Haftbefehl unter anderem wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung und Körperverletzung gegen einen 45-jährigen Polizeibeamten vollstreckt. Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, am 14. Dezember 2018, kurz nach

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht vom 19.12.2018

19.12.2018 | Friedenau: Auto in Brand gesetzt In der vergangenen Nacht zündeten Unbekannte ein Auto in Friedenau an. Ein Anwohner alarmierte gegen 1.30 Uhr Polizei und Feuerwehr in die Fregestraße, nachdem er den brennenden VW gesehen hatte. Rettungskräfte löschten die Flammen. Niemand wurde verletzt. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt übernahm die Ermittlungen.

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht vom 16.12.2018

16.12.2018 | Schönebrg: „Verkehrshaie“ im Einsatz Zwei umfangreiche Sachverhalte verzögerten gestern den Feierabend von Beamten des Verkehrsdienstes um mehrere Stunden. Gegen 11.10 Uhr fiel den Polizisten auf dem Sachsendamm in Schöneberg ein Lkw auf, weil dieser während der Fahrt fortwährend Teile des geladenen Rindenmulchs verlor. Die Beamten stoppten den Wagen und stellten

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht vom 02.12.2018

02.12.2018 | Schöneberg: Nach Unfallflucht – Autofahrer verursacht schweren Verkehrsunfall Ein Autofahrer, der heute früh einen Verkehrsunfall in Schöneberg verursacht hatte, entfernte sich mit seinem Pkw vom Unfallort und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge fuhr der 32-jährige Fiat-Fahrer auf dem Tempelhofer Damm in Richtung Mariendorf. Kurz nach

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.