Home > Polizeiberichte
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 19.07.2019

19.07.2019 | Tempelhof: Nach Flucht - 15-Jähriger baut Verkehrsunfall Bei dem Versuch, sich einer Polizeikontrolle zu entziehen, verunglückte ein 15- Jähriger mit einem Mietauto in Tempelhof. Gegen 20.30 Uhr bemerkten Beamte des Landeskriminalamtes das Carsharing-Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit auf der BAB 100 im Tunnel Innsbrucker Platz in Fahrtrichtung Nord und wollten

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 15.07.2019

15.07.2019 | Schöneberg: Nach Sexualdelikt - Tatverdächtiger mit Bildern gesucht Mit der Veröffentlichung von Bildern und einer Videosequenz bittet die Polizei Berlin um Mithilfe bei der Suche nach einem bislang unbekannten Mann. Der Gesuchte steht im dringenden Verdacht, am 9. Dezember 2018 in den frühen Morgenstunden eine 20-Jährige aus dem S-Bahnhof

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 09.07.2019

09.07.2019 | Mariendorf: Hotel überfallen Ein Hotel ist in der vergangenen Nacht in Mariendorf überfallen worden. Gegen 2 Uhr betrat ein Maskierter das Hotel in der Säntisstraße, ging zum Empfangstresen und forderte Geld von der 37 Jahre alten Angestellten. Nachdem sie das Geld übergeben hatte, flüchtete der Räuber. Die Mitarbeiterin erlitt

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 03.07.2019

03.07.2019 | Schöneberg: Festnahme nach fremdenfeindlicher Schmiererei Ein in der Freizeit befindlicher Polizist nahm gestern Abend einen Mann in Schöneberg vorübergehend fest, der zuvor auf einem U-Bahnhof rassistische Parolen an eine Wand geschmiert hatte. Auf dem U-Bahnhof Eisenacher Straße sah der Beamte gegen 20.45 Uhr den 62-Jährigen, der zu diesem Zeitpunkt

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 29.06.2019

29.06.2019 | Schöneberg: In Backshop eingedrungen und Geld geraubt Die Mitarbeiterin eines Backshops in Schöneberg hat heute früh beim Öffnen des Geschäfts zwei maskierte Einbrecher überrascht, die die Frau anschließend überwältigten und mit dem geraubten Geld flüchteten. Gegen 6 Uhr öffnete die 30-jährige Mitarbeiterin den Backshop in einem Lebensmittelmarkt in der

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 27.06.2019

27.06.2019 | Schöneberg: Hausfassade beschmiert In der vergangenen Nacht beschmierten Unbekannte eine Hausfassade in Schöneberg. Gegen 8 Uhr bemerkte ein Verantwortlicher der Hausverwaltung die Farbklekse und den Schriftzug in roter Farbe an einer Hauswand eines Bürogebäudes in der Kurfürstenstraße und alarmierte die Polizei. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin hat die

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 20.06.2019

20.06.2019 | Tempelhof: Rettungskräfte angegriffen Ein alkoholisierter Mann griff in der vergangenen Nacht in Tempelhof Rettungskräfte des Deutschen Roten Kreuzes an, die im Auftrag der Berliner Feuerwehr unterwegs waren. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hielt der Rettungswagen an der Ecke Alt-Tempelhof/Tempelhofer Damm. Zu diesem Zeitpunkt fand kein Einsatz statt und der Wagen war

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 16.06.2019

16.06.2019 | Tempelhof: Werbeplakate der Bundeswehr überklebt Unbekannte haben in Tempelhof Werbeplakate der Bundeswehr überklebt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden an drei Bushaltestellen im Tempelhofer Damm und an zwei Wartehäusern im Columbiadamm die Werbeschaukästen geöffnet und Zettel mit gegen die Bundeswehr gerichtete Aufschriften auf die eigentlichen Plakate geklebt. Anschließend wurden die Kästen

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 07.06.2019

07.06.2019 | Tempelhof: Autofahrer bei Unfall schwer verletzt Ein Autofahrer ist bei einem Unfall in der vergangenen Nacht in Tempelhof schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 28-Jähriger gegen 0.45 Uhr mit einem Mercedes im mittleren Fahrstreifen der BAB 100 in Richtung Tunnel Ortskern Britz unterwegs. Dabei fuhr er hinter

Weiterlesen
Polizei Berlin

Polizeibericht vom 28.05.2019

28.05.2019 | Schöneberg: Mann beschädigt Scheibe einer U-Bahn - Festnahme Ein Mann ist gestern Nachmittag in Schöneberg nach einer Sachbeschädigung vorläufig festgenommen worden. Gegen 15.50 Uhr soll er, Ermittlungen zufolge, auf dem U-Bahnhof Innsbrucker Platz mit der Faust gegen die Fahrerhausscheibe einer U-Bahn, die gerade angefahren war, geschlagen haben, woraufhin die

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.