Home > Polizeiberichte > Polizeibericht vom 11.04.2019

Polizeibericht vom 11.04.2019

Polizeibericht

11.04.2019 | Tempelhof: Radfahrerin von Auto erfasst

Eine Radfahrerin wurde gestern Nachmittag in Tempelhof von einem Auto erfasst. Gegen 14 Uhr war ein 38-Jähriger Autofahrer mit seinem Mercedes auf dem Tempelhofer Damm in Richtung Platz der Luftbrücke unterwegs. An der Einmündung Hoeppnerstraße soll er über eine rote Ampel einer Fußgängerfurt gefahren und dabei die 54-jährige Radfahrerin erfasst haben, die gerade vom Tempelhofer Feld kommend den Tempelhofer Damm überquerte. Durch den Zusammenstoß erlitt die 54-Jährige eine schwere Beinverletzung. Alarmierte Rettungskräfte brachten sie zur stationären Behandlung in eine Klinik, in der sie sogleich operiert wurde. Die den Unfall aufnehmenden Einsatzkräfte führten bei dem 38-Jährigen eine Atemalkoholmessung durch. Diese ergab einen Wert von ungefähr 0,4 Promille. Anschließend brachten sie ihn ins Gewahrsam, wo er nach erfolgter Blutentnahme und Beschlagnahme seines Führerscheines wieder entlassen wurde. Während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme blieb die Fahrtrichtung bis circa 18.25 Uhr gesperrt.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.