Home > Berlin > Private Schule spendet Warnwesten an hunderte Berliner Erstklässler

Private Schule spendet Warnwesten an hunderte Berliner Erstklässler

Warnwesten für Erstklässler

Der Schulträger Christburg Campus aus Prenzlauer Berg hat sich entschieden, das Thema Warnwesten als wichtige Maßnahme zur Verkehrssicherheit selbst in die Hand zu nehmen. Der Entschluss entstand nach dem plötzlichen Aussteigen des neuen Sponsors der Warnwesten für Berliner Schulanfängerinnen und Schulanfänger „Autodoc“ und der sofortigen Absage der Ausstattung für die Berliner ABC-Schützen mit Westen durch die Senatsverwaltung am Mittwoch vergangener Woche.

In Prenzlauer Berg, Marzahn-Hellersdorf und in Spandau wurden hunderte Warnwesten an Schulanfänger verteilt. Mehr dazu steht in dem ausführlichen Beitrag in der Pankower Allgemeine Zeitung.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.