Montag, 20. Mai 2024
Home > Aktuell > VELOBerlin – das Fahrradfestival auf dem Tempelhofer-Feld

VELOBerlin – das Fahrradfestival auf dem Tempelhofer-Feld

VELOBerlin Tempelhofer Feld

Am 13. und 14. April präsentiert die VELOBerlin bereits zum 12. mal alle Neuheiten und neuen Trends aus der Fahrradwelt.— Ein umfangreiches Programm erwartet die Besucher auf dem Tempelhofer Feld. Angemeldet sind mehr als 200 ausstellende Firmen und Institutionen. Dazu gibt es großzügige Teststrecken, Bühnen-Talks zu Mobilitätsthemen, Workshops und auch Rennen auf einem Rundkurs.

Die Berliner Fahrradagentur Velokonzept organisiert die VELOBerlin. Veranstalter ist die fairnamic GmbH/EUROBIKE. Die VELOBerlin ist gewissermaßen der Auftakt für das Treffen der internationalen Fahrradbranche auf der EUROBIKE in Frankfurt. Sie gibt den Startschuss in die Festivalsaison 2024.

Geschäftsführerin Isabell Eberlein von Velokonzept freut sich schon: „Unser Ziel bei Velokonzept ist es, Radfahren und aktive Mobilität zur Normalität werden zu lassen. Bei unseren Publikumsfestivals bieten wir allen Produkten und Projekten rund ums Fahrrad eine Plattform und die Chance, viele neue Zielgruppen für das Fahrrad zu begeistern“.


13.-14. April 2024 | 10.00-18.00 Uhr

VELOBerlin 2024. Das Fahrradfestival.

Messegelände: Flughafen Tempelhof, Hangar 5 und Vorfeld
Eingänge:
„Landseite“ am Hangar 5: Tempelhofer Damm 45, 12101 Berlin, am U-Bhf. Paradestraße
„Luftseite“: über das Tempelhofer Feld

Festivalkarte im Vorverkauf 12,00€, am Wochenende 15,00€

Eintritt frei: für Kinder bis 14 Jahre & Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit Merkzeichen B


Weitere Informationen:

www.veloberlin.com

VELOBerlin Tempelhofer Feld
Bild von der VELOBerlin 2023 – Foto: © Stefan Haehnel, VELOBerlin