Mittwoch, 19. Juni 2024
Home > m/s (Page 142)
Binnenschiff auf dem Teltowkanal

Wasserschutzpolizeien mit länderübergreifenden Kontrollen

Nicht nur auf Straßen, auch auf Wasserstraßen gelten Verkehrsregeln und Geschwindigkeitsbegrenzungen, deren Einhaltung Sicherheit und Umweltschutz geschuldet sind. Auch die "Leichtigkeit des Schiffsverkehrs" muss gesichert werden - die Wasserschutzpolizei wacht damit über die Einhaltung vieler Gesetz und Vorschriften auf den Binnengewässern. Schwerpunktkontrollen über Himmelfahrt und Pfingsten Vom 25. Mai bis zum

Weiterlesen
BUS TXL am Terminal in Tegel

Bus TXL und 245 fahren wieder bis Alex

Nach dem Wasserrohrbruch in der Invalidenstraße war diese in einer Richtung voll gesperrt. Im Umfeld und auf allen Umfahrungsstrecken bildeten sich lange und dauerhafte Staus. Auch die Busse der BVG bleiben darin stecken. Um auf den übrigen Linienabschnitten der Buslinien Bus TXL und 245 einen zuverlässigen Verkehr anbieten zu

Weiterlesen
Europacenter am Breitscheidtplatz

Business-Improvement District am Tauentzien kommt!

Das unter Federführung des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf gemeinsam mit dem Bezirk Tempelhof-Schöneberg in Gang gesetzte Verfahren zur Einrichtung eines „Business Improvment District Ku‘damm-Tauentzien“ ist erfolgreich verlaufen. Die Öffentliche Auslegung zum „Business Improvment District Ku‘damm-Tauentzien“ wurde in der letzten Woche beendet. Am Tauentzien grenzen beide Bezirke aneiander. Das Kaufhaus des Westens steht

Weiterlesen
Rubensstraße bis Oktober Baustelle

Rubensstraße bis Oktober gesperrt!

Der Wasserrohrbruch von Ende März in der Rubensstraße erweist sich als Dauerbaustelle. Seit dem 4.April 2017 ist die Rubensstraße in Höhe der Siedlung Ceciliengärten gesperrt. Der Busverkehr der Linie 187 wurde seitdem über Beckerstraße, Saarstraße und Hauptstraße umgeleitet. Kurzzeitig wurde der Verkehr in einer Richtung wieder freigegeben, eine Baustellen-Ampel regelte

Weiterlesen
Polizist/Polizistin werden in Berlin

Polizei Berlin stellt bis zu 510 neue Bewerber*innen ein!

Das Online-Bewerbungsportal der Polizei Berlin wird zum 1. Juni 2017 wieder geöffnet. Die Polizei Berlin soll in den nächsten Jahren enorm verstärkt werden, um mit der wachsenden Einwohnerzahl und den wachsenden Hauptstadtaufgaben mitzuhalten. Interessierte Frauen und Männer haben vom 1. Juni 2017 bis 31. Juli 2017 wieder die Möglichkeit, sich für

Weiterlesen
Odjafrika & Afrokultur Zola-Kyesse

Karneval der Kulturen lockt nach Kreuzberg

Am kommenden Pfingstwochenende vom 2. bis 5. Juni 2017 trifft sich das Berliner Global Village wieder in Kreuzberg. Über 100 Bands und DJs mit den besten Global Beats, und über 200 Performer und Künstler treten auf dem Asphalt der Straßen und dem Rasen in Aktion. Der “Karneval der Kulturen” bringt mit

Weiterlesen
HELLWEG Baumarkt in Kreuzberg

Hellweg-Baumärkte – digital modernisiert

Die HELLWEG - Profi-Baumärkte haben ihren Internet-Auftritt modernisiert und bieten nun modernste Servicequalität mit Online-Shop, Hellweg-App und einem Startseiten-Magazin mit vielen aktuellen Bau- und Gartenthemen. Das inhabergeführte Dortmunder Unternehmen hat 97 Bau- und Gartenmärkte in Deutschland und Österreich, 92 davon sind mit Gartencenter ausgestattet, 15 davon mit Zoofachmarkt. 90 Standorte sind

Weiterlesen
Storchschnabel (Geranium)

Baumscheiben begrünen

Die Berliner Straßenbäume benötigen Pflege und Schutz. Wie umfangreich die Aufwwendungen dafür sind, erklärt das Straßen- und Grünflächen­amt auf der Internetseite. Mehr bürgerschaftliches Engagement zur Pflege Bäume ist gewünscht, besonders wenn Hitzeperioden für eine spürbare Wasserknappheit im Boden sorgen. Mehr Grün auf Baumscheiben schützt auch Bäume Die Begrünung von Baumstandorten, gärtnerisch auch "Baumscheiben"

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 27.05.2017

27.05.2017 | Tempelhof: Seniorin schwer verletzt Bei einem Verkehrsunfall in Tempelhof wurde eine 75-jährige Frau gestern Abend schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen fuhr ein 19 Jahre alter Renault-Fahrer gegen 19.45 Uhr auf der Straße Alt-Tempelhof in Richtung Schöneberger Straße. In Höhe der Neuen Straße soll er an einem Mitteldurchbruch gewendet

Weiterlesen
Baustelle am Bhf. Attilastraße

Baustelle Attila-Straße:
grünes Licht in Sicht!

Nach dem Wasserrohrbruch im Bereich der S-Bahn-Unterführung am Bahnhof Attilastraße und dem benachbarten Kreuzungsbereich sind inzwischen die Asphaltarbeiten begonnen worden. Große Teile der Straßendecke sind auf der Seite des Bezirks Steglitz-Zehlendorf bereits fertig gestellt. Die Berliner Wasserbetriebe hatten nach dem Rohrbruch gemeinsam mit Verkehrslenkung Berlin (VLB), der Bahn AG und den

Weiterlesen