Home > m/s (Page 74)
Polizist/Polizistin werden in Berlin

Polizei Berlin stellt bis zu 510 neue Bewerber*innen ein!

Das Online-Bewerbungsportal der Polizei Berlin wird zum 1. Juni 2017 wieder geöffnet. Die Polizei Berlin soll in den nächsten Jahren enorm verstärkt werden, um mit der wachsenden Einwohnerzahl und den wachsenden Hauptstadtaufgaben mitzuhalten. Interessierte Frauen und Männer haben vom 1. Juni 2017 bis 31. Juli 2017 wieder die Möglichkeit, sich für

Weiterlesen
Odjafrika & Afrokultur Zola-Kyesse

Karneval der Kulturen lockt nach Kreuzberg

Am kommenden Pfingstwochenende vom 2. bis 5. Juni 2017 trifft sich das Berliner Global Village wieder in Kreuzberg. Über 100 Bands und DJs mit den besten Global Beats, und über 200 Performer und Künstler treten auf dem Asphalt der Straßen und dem Rasen in Aktion. Der “Karneval der Kulturen” bringt mit

Weiterlesen
HELLWEG Baumarkt in Kreuzberg

Hellweg-Baumärkte – digital modernisiert

Die HELLWEG - Profi-Baumärkte haben ihren Internet-Auftritt modernisiert und bieten nun modernste Servicequalität mit Online-Shop, Hellweg-App und einem Startseiten-Magazin mit vielen aktuellen Bau- und Gartenthemen. Das inhabergeführte Dortmunder Unternehmen hat 97 Bau- und Gartenmärkte in Deutschland und Österreich, 92 davon sind mit Gartencenter ausgestattet, 15 davon mit Zoofachmarkt. 90 Standorte sind

Weiterlesen
Storchschnabel (Geranium)

Baumscheiben begrünen

Die Berliner Straßenbäume benötigen Pflege und Schutz. Wie umfangreich die Aufwwendungen dafür sind, erklärt das Straßen- und Grünflächen­amt auf der Internetseite. Mehr bürgerschaftliches Engagement zur Pflege Bäume ist gewünscht, besonders wenn Hitzeperioden für eine spürbare Wasserknappheit im Boden sorgen. Mehr Grün auf Baumscheiben schützt auch Bäume Die Begrünung von Baumstandorten, gärtnerisch auch "Baumscheiben"

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 27.05.2017

27.05.2017 | Tempelhof: Seniorin schwer verletzt Bei einem Verkehrsunfall in Tempelhof wurde eine 75-jährige Frau gestern Abend schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen fuhr ein 19 Jahre alter Renault-Fahrer gegen 19.45 Uhr auf der Straße Alt-Tempelhof in Richtung Schöneberger Straße. In Höhe der Neuen Straße soll er an einem Mitteldurchbruch gewendet

Weiterlesen
Baustelle am Bhf. Attilastraße

Baustelle Attila-Straße:
grünes Licht in Sicht!

Nach dem Wasserrohrbruch im Bereich der S-Bahn-Unterführung am Bahnhof Attilastraße und dem benachbarten Kreuzungsbereich sind inzwischen die Asphaltarbeiten begonnen worden. Große Teile der Straßendecke sind auf der Seite des Bezirks Steglitz-Zehlendorf bereits fertig gestellt. Die Berliner Wasserbetriebe hatten nach dem Rohrbruch gemeinsam mit Verkehrslenkung Berlin (VLB), der Bahn AG und den

Weiterlesen
Polizeibericht

Polizeibericht 25.05.2017

25.05.2017 | Schöneberg: Paar beleidigt, geschubst und getreten In Schöneberg zeigten heute Nachmittag zwei Männer an, sie seien von einem Unbekannten beleidigt und attackiert worden. Nach Angaben der beiden 44 und 45 Jahre alten Männer waren sie gegen 15 Uhr in der Dominicusstraße unterwegs, als sich ihnen von hinten ein Mann

Weiterlesen
S-Bhf. Buckower Chaussee

Busersatzverkehr auf der S2

Vom 24.5.2017 ca. 21.30 Uhr findet durchgehend bis zum 29.5.2017, ca. 1.30 Uhr ein Bus-Ersatzverkehr zwischen Blankenfelde ◄► Priesterweg statt. Die Unterbrechung des S-Bahn-Betriebs erfolgt wegen Arbeiten für das neue elektronische Stellwerk. Die S2 fährt zwischen Priesterweg ◄► Bernau im 10-Minutentakt. Der BUS-Ersatzverkehr: Blankenfelde ◄► Priesterweg wird wegen der Baustelle am

Weiterlesen
Evangelischer Kirchentag 2017

Evangelischer Kirchentag in Berlin: mit Bus & Bahn mobil

Am kommenden Mittwoch beginnt der Kirchentag. Die Besucher des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Bundeshauptstadt setzen für ihre Mobilität auf die öffentlichen Verkehrsmittel. S-Bahn Berlin und die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) haben sich auf über 200.000 zusätzliche Fahrgäste pro Tag eingestellt. Mit erweiterten Betriebszeiten und dichter Taktfolge sorgen die Nahverkehrsbetriebe dafür,

Weiterlesen
Gartentrend: KISTEN Gärtnern

Selbstversorgung in der Stadt: KISTEN Gärtnern

Der Trend zum "Kistengärtnern" ist in Berlin entstanden. Die Idee liegt nahe: auf Brachflächen und ehemaligen Trümmergrundstücken ist die Bodenqualität für den Gemüseanbau nicht ausreichend. Kalk, Schutt und Schadstoffe bieten Pflanzen keine gesunden Wachstumsbedingungen. Auch Balkons, Terrassen und Flachdächer lassen sich so nutzen Der Gartentrend: flexible Selbstversorgung aus Kisten, Kübeln und

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.