Donnerstag, 22. Februar 2024
Home > Aktuell > Donnerstag ist „Fisch-Tag“ in Alt-Marienfelde

Donnerstag ist „Fisch-Tag“ in Alt-Marienfelde

Verkaufsstand von Pelikan-Fisch

Traditionell wird in vielen Famlien freitags Fisch gegessen! Der „Fisch-Freitag“ geht auf christliche Traditionen zurück, und hat sich bis heute als Alltagsbrauch erhalten! — Wer freitags Fisch servieren will, muss vorher beim Fischhändler vorbeischauen! — Die beste Gelegenheit in Alt-Marienfelde: „Donnerstag ist Fischtag auf dem kleinen Wochenmarkt von Lehmanns Bauernhof!“
Mitten auf dem Hof steht der Verkaufswagen von „Pelikan-Fisch.“ — Der Fischhandel ist ein echter Traditionsbetrieb aus Lichtenrade, der seit über 115 Jahren auf Berliner Wochenmärkten vertreten ist. Die heutige Fischhandlung Sattelberg-Pelikan OHG wurde 1908 von Martha Sattelberg gegründet.

Im Angebot: ausgesucht frischer Fisch, Meeresfrüchte, Schalentiere, Räucherwaren und Fischsalaten. Frische und hohe Qualität, die von Kennern und Genießern hoch geschätzt wird, sind ein wichtiger Teil des Erfolgs des heute in fünfter Generation von Malte Pelikan geführten Betriebs.

Das andere Erfolgsgeheimnis liegt in der langjährigen Marktkenntnis und in den langen persönlichen Marktbeziehungen als Großhändler, der den Fisch persönlich bei Fischern oder Lieferanten abholt.

Die bestmögliche Kontrolle über die Qualität und eine lückenlose Kühlkette wird so gewährleistet.
In handwerklicher Arbeitsweise wird in der eigenen Lagerhalle nach den hohen Anforderungen der strengen HACCP-Hygiene-Richtlinie* für frische Lebensmittel zubereitet, filettiert und verkaufsgerecht produziert.
Der frische Fisch wird in eigenen Kühlhäusern bei optimaler Temperatur auf Eis gelagert. Eis wird stetig mit der eigenen Eismaschine nachproduziert. Die ausgelieferte Ware kommt damit immer sehr frisch in das Verkaufsregal oder in die Küchen der Restaurants und Kantinen.

Großes Fischsortiment mit saisonspezifischen Spezialitäten

Neben dem klassischen Sortiment der Binnengewässer von Aal bis Wels, werden am Marktstand auch saisonale Spezialitäten wie Maischolle, Matjes (Juni) und frischer Karpfen (Weihnachtszeit) angeboten. Das besondere Angebot: Lachs und Wildlachs wird nach einem alten Familienrezept selbst gebeizt. Räucherware kommt dagegen von einer traditionsreichen Berliner Räucherei.

Meeresfisch gibt es in reicher Auswahl: Dorade, Kabeljau, Makrele, Rot-Zunge, Scholle, Steinbutt und sogar frischer Thunfisch in Sashimi-Qualität werden in der Verkaufstheke präsentiert.

Lehmanns kleiner Wochenmarkt findet übrigens jeden Donnerstag, von 10:00 – 16:00 Uhr statt. Hier gibt es nicht nur Fisch, sondern auch einen Händler mit Biogemüse & Obst und eine große Käse-Theke.

Lehmanns Wochenmarkt | Alt-Marienfelde 35 | 12277 Berlin | www.lehmannsbauernhof.de

​Weitere Informationen:

www.pelikan-fisch.de


* HACCP ist das Kürzel für „Hazard Analysis Critical Control Points“ und meint die Gefahrenanalyse und Kontrolle kritischer Punkte – und zwar auf allen Stufen der Zubereitung, Verarbeitung, Herstellung, Verpackung, Lagerung, Beförderung, Verteilung, Behandlung und des Verkaufs von Lebensmitteln.

m/s