Home > Aktuell > Info-Veranstaltung: Planungsstand „Verkehrsversuch Tempelhofer Damm“

Info-Veranstaltung: Planungsstand „Verkehrsversuch Tempelhofer Damm“

Radkonzept Tempelhofer Damm

Anfang Juni 2018 startete die Planung für den Verkehrsversuch Tempelhofer Damm. Auf Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung sollen sichere Radverkehrsanlagen auf dem Tempelhofer Damm in beiden Richtungen zwischen Alt-Tempelhof und Ullsteinstraße geschaffen werden, sowie weitere Maßnahmen zur Aufwertung des Straßenraumes für den Rad- und Fußverkehr entwickelt werden. Der Verkehrsversuch soll möglichst bald beginnen und mit geringen baulichen Anpassungen einhergehen.

Der Bezirk hat mit finanzieller Unterstützung durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz zwei Ingenieurbüros beauftragt, um die Beteiligung der Öffentlichkeit durchzuführen sowie die technischen Planung zu erstellen.

In einem umfassenden Beteiligungsverfahren entwickelten Vertreter_innen aus Interessengruppen der Bürgerschaft Leitlinien für die Planung. Die gemeinsam mit der Öffentlichkeit entwickelte Planung wurde anhand dieser Leitlinien geprüft und angepasst. Bei der Veranstaltung wird durch das für die Verkehrsplanung beauftragte Büro und das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirkes der Planungsstand vorgestellt.

Details zum Radverkehrsversuch Tempelhofer Damm können auf der Internetseite von Berlin.de eingesehen werden:


Freitag, der 16. August 2019 | 18:00 – 21:00 Uhr
Öffentliche Info-Veranstaltung
Planungsstand für den Verkehrsversuch am Tempelhofer Damm

Die Anzahl der Sitzplätze ist begrenzt. Sollten Sie aufgrund einer Mobilitäts- oder Sinneseinschränkung eine Assistenz benötigen, wenden Sie sich bitte an das Team der Prozesssteuerung.

Die Raumplaner: Prozesssteuerung Tempelhofer Damm
Sabine Slapa, Inga Voswinkel, Jana Degenkolb, Thora Haubold)
Mail: tempelhoferdamm@die-raumplaner.de

ufa-Fabrik – Varietésalon | Viktoriastraße 10 – 18 | 12105 Berlin

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.