Home > Polizeiberichte > Polizeibericht vom 26.12.2018

Polizeibericht vom 26.12.2018

Polizeibericht

26.12.2018 | Lichtenrade: Fahrzeuge angezündet

Unbekannte haben gestern Abend und heute früh ein Fahrzeug in Lichtenrade. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes führt die Ermittlungen.

In der Braunfelsstraße sah eine Passantin gegen 18 Uhr einen angezündeten Reifen eines geparkten VW und alarmierte die Berliner Feuerwehr. Einsatzkräfte löschten das Feuer an dem Fahrzeug, durch das lediglich der Reifen beschädigt worden ist.

26.12.2018 | Tempelhof: Bei Verkehrsunfällen schwer verletzt

Bei einem Unfall gestern Morgen wurde eine Personen in Tempelhof schwer verletzt.

Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 24-jährige Radfahrerin gegen 8.50 Uhr die Albrechtstraße in Richtung Wenckebachstraße. Hierbei soll sie nach bisherigen Erkenntnissen einen parkenden Pkw touchiert haben. Vorbeifahrende Zeugen fanden die Frau neben einem dort abgestellten Fahrzeug liegen und alarmierten Polizei sowie Feuerwehr. Bei der Klärung des Sachverhalts nahmen die Beamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft der 24-Jährigen wahr. Alarmierte Rettungskräfte brachten die Gestürzte mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus, in dem sie nach einer Operation stationär verbleibt.

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.