Dienstag, 21. Mai 2024
Home > Aktuell > Seniorenfreizeitstätte Sorgenfrei lädt ein!

Seniorenfreizeitstätte Sorgenfrei lädt ein!

Seniorenfreizeitstätte „Sorgenfrei“

Die Seniorenfreizeitstätte Sorgenfrei in Berlin-Mariendorf ist ein Ort, an dem ältere Menschen ihre Freizeit verbringen können. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich mit anderen zu unterhalten, Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. Vielleicht finden Sie sogar neue Freunde!

Die Seniorenfreizeitstätte Sorgenfrei bietet verschiedene Aktivitäten und Kurse an, wie zum Beispiel Handwerken oder Kartenspielen. Sie können aber auch einfach während der Öffnungszeiten vorbeikommen, um mit anderen Besuchern ins Gespräch zu kommen.

Handarbeitsgruppe und Offener Treff

Die Handarbeitsgruppe sowie der Offene Treff der Seniorenfreizeitstätte Sorgenfrei haben Plätze frei und suchen neue Mitglieder. Beide Gruppen treffen sich in der Seniorenfreizeitstätte Sorgenfrei, Markgrafenstraße 10, 12105 Berlin.

Die Handarbeitsgruppe trifft sich jeden Mittwoch zwischen 13:30 und 17:30 zum Stricken, Häkeln, Basteln und fröhlichen Austausch. Die Mitglieder der Gruppe beraten sich gegenseitig und zeigen sich die neuesten Tricks.

Im Offenen Treff gibt es jeden Mittwoch und Freitag von 13:30 bis 17:30 Uhr die Möglichkeit zum Treffen und gegenseitigen Austausch in lockerer Atmosphäre. Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie neue Menschen kennenlernen oder einfach nur mal eine Tasse Kaffee in Gesellschaft genießen wollen.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt in der Seniorenfreizeitstätte Sorgenfrei bei der Leiterin Sandy Becker-Klein oder telefonisch unter (030) 90277-7432.


Dieser Text wurde mit dem Copilot von Windows 11 erstellt.
Quelle: Pressemitteilung Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg Nr. 129 vom 22.04.2024.