Donnerstag, 22. Februar 2024
Home > Slider > Waldbrand südlich Berlin

Waldbrand südlich Berlin

Waldbrand außer Kontrolle

Zwischen Treuenbrietzen und Jüterbog hat sich ein riesiger Walbrand seit gestern früh entwickelt, der sich zwischenzeitlich auf über 450 Hektar ausgebreitet hatte. Hunderte Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Bundeswehr sind im Einsatz. Wasserwerfer der Polizei und zwei Hubschrauber von Bundespolizei und Bundeswehr sind bei der Brandbekämpfung im Einsatz. Mittlerweile sorgt einsetzender Regen für eine Entspannung.

Ein aktueller Bericht ist heute in der Steglitz-Zehlendorf-Zeitung erschienen:

Riesiger Waldbrand südlich Berlin außer Kontrolle

m/s