Home > Aktuell > Adventskonzerte des SinfonieOrchester Tempelhof

Adventskonzerte des SinfonieOrchester Tempelhof

SinfonieOrchester Tempelhof

Das SinfonieOrchester Tempelhof lädt zum Adventskonzert in den Nachbarbezirk Neukölln ein. Am Samstag, dem 15. Dezember um 17:00 Uhr spielt begrüßt das SinfonieOrchester Tempelhof (SOT) in der Martin-Luther-Kirche in Neukölln.
Das Adventskonzert bringt Werke von E. Grieg, A. Klughardt und beschwingte Walzer von J. Strauss. Ein musikalischer Höhepunkt ist das von der langjährigen SOT-Musikerin Christine Lekscha interpretierte Konzertstück für Oboe und Orchester von A. Klughardt.
Das Gastspiel in Neukölln findet bereits im dritten Jahr in Folge statt und lockt eine große Zahl von Musikliebhabern in die Martin-Luther-Kirche. Am Sonntag, dem 16. Dezember 2018 um 17:00 Uhr findet die Konzertwiederholung in Tempelhof im Askanischen Gymnasium statt.

Das Ensemble des SinfonieOrchester Tempelhof mit aktuell ca. 75 MusikerInnen besteht seit 1953 und spielt Werke der Klassik und Romantik und selten aufgeführte Werke.


Samstag, 15.12.2018 | 17 Uhr
Adventskonzert des SinfonieOrchester Tempelhof
Edvard Grieg: Holberg Suite Opus 40
August Klughardt: Konzertstück für Oboe und Orchester Opus 18
Christine Lekscha (Oboe)

Bedrich Smetana: Die Moldau
Johann Strauss: An der schönen blauen Donau
Johann Strauss: Kaiser-Walzer

Evangelische Martin-Luther-Kirche Neukölln | Fuldastraße 48-50 | 12045 Berlin


Sonntag, 16.12.2018 | 17 Uhr
Adventskonzert des SinfonieOrchester Tempelhof
Konzertwiederholung

Askanisches Gymnasium Tempelhof | Kaiserin-Augusta-Straße 19/20 | 12103 Berlin

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.